Namenskunde im Ostdeutschen Diskussionsforum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings:

zum Seitenende

 Forum Index —› —› Narutsch (Familienname)
 


Autor Mitteilung
B. Szillis-Kappelhoff
Moderator

Beiträge: 756


Gesendet: 09:37 - 05.11.2007

Ostpreußen

Hinweis auf einen Wohnplatz in einem Feuchtgebiet.

* prußisch "naras" = Taucherente
* "na-ras, na-rus" = da wo Wasser strömt, wo etwas von Wasser umflossen wird
* "nariatas, nariotas" = guter Schwimmer


Namensavarianten:
* Narioth (1281), Samland
* Nickel Narim (1469), Samland
* Nariot, Nargot, Nariska, Narruhn, Narudzina, Naroska, Noruschat, Norruschat


Ortsnamen:
* Narasow (1306), Narusch (1328 ), Narz Kreis Braunsberg
* Narus (1306), Elbinger Komturei
* Nariawne/ Nariabne (1324), Kammeramt Mohrungen
* Nareyten (1383), Narayten Kreis Ortelsburg
* Ponarth, Stadtteil von Königsberg
* Russ, Ort im Memel-Delta
* Rossitten, Ort mit der Vogelwarte auf der Kurischen Nehrung


Gewässer:
* Narus/ Narusz (1306), Bach Elbinger Komturei
* Nareyten (1383), Narayten-See Kreis Ortelsburg
* Narys (1372)/ Narussa (1389)/ Nartz (1503), Narzer Bach Kreis Braunsberg
* Narupe, Fluss in Litauen
* Naružas, Fluss in Lettland
* Russ-Strom, Delta-Arm der Memel


Seiten mit Postings:

- Narutsch (Familienname) -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› —› Narutsch (Familienname)
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001874 | S: 1_14