Namenskunde im Ostdeutschen Diskussionsforum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings:

zum Seitenende

 Forum Index —› —› Langa (Familienname)
 


Autor Mitteilung
B. Szillis-Kappelhoff
Moderator

Beiträge: 756


Gesendet: 10:30 - 28.10.2007

Ostpreußen

* prußisch "langa" = Bach

* nehrungs-kurisch "lang" = Sumpfloch

* litauisch "langa" = unergründlicher Sumpf, Loch, Öffnung


Namensvarianten:
* Lange (1344), "Preuße am See Hvmelink/ Wummeling
* Langwenne (1399), Gebiet Gerdauen
* Langedabe (um 1400), Samland
* Langedab (um 1400), Gebiet Wehlau
* Langedap (um 1400), Wore
* Lang, Lange, Langein, Langanckin, Langanke, Langkeitis
* Langanki, Langanski, Langel, Langen, Langer, Langkuttis


Ortsnamen:
* Langodis (1336), Bruch bei Budisch Kreis Stuhm
* Langene (1364), Lengainen Kreis Allenstein
* Langehnen (1405), Kreis Fischhausen Samland
* Langoditen (1405), Samland
* Langenberg (1736), Amt Linkuhnen Kreis Niederung-Tilsit
* Palanga (deutsch Polangen), kurischer Ort im heutigen Litauen

Seiten mit Postings:

- Langa (Familienname) -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› —› Langa (Familienname)
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001695 | S: 1_14