Namenskunde im Ostdeutschen Diskussionsforum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings:

zum Seitenende

 Forum Index —› —› Lagies (Familienname)
 


Autor Mitteilung
B. Szillis-Kappelhoff
Moderator

Beiträge: 756


Gesendet: 12:06 - 27.10.2007

Ostpreußen, Memelland


* lettisch "lags" = tauglich, rechtschaffen

* prußisch "lags" = tüchtig

* preußisch-litauisch "laginti" = antreiben, ermutigen, anlocken, überreden, aufmuntern, ermuntern, zureden
* "laginis" = Fäden, die die obere Simme eines Strömlingsnetzes mit einer Neungarnleine verbinden


Namenvarianten:
* Laggies, Laga, Lagacki, Lagaro, Laginski,
* Lagys, Lagižius, Lagisius, Lagiesis, Lagis, Lage


Ortsnamen:
* Lagamast (1287), bei Tüngen Kreis Braunsberg
* Lagegarbs (1326), Laggarben bei Gerdauen


Seiten mit Postings:

- Lagies (Familienname) -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› —› Lagies (Familienname)
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004092 | S: 1_14