Namenskunde im Ostdeutschen Diskussionsforum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings:

zum Seitenende

 Forum Index —› Familiennamen —› Gerwien (Familienname)
 


Autor Mitteilung
B. Szillis-Kappelhoff
Moderator

Beiträge: 756


Gesendet: 12:58 - 07.09.2007

Ostpreußen

Zwei Deutungen möglich:

a) Übername (auf den Gang oder die Haltung bezogen) oder zärtlicher Vogelname
* prußisch "gerwe, gerwinis" = Kranich
* litauisch "gervinas" = Kranich

b) Hinweis auf den Wohnplatz
* litauisch „gervines“ = Brombeere, blaue Kratzbeere, Bocksbeere (bot. rubus caesius)

Namenvarianten:
* Gervais, Gerveis, Gervin, Gerwatzin, Gerwenitz, Gerwesti
* Gerwin, Gerwinat, Gerwy, Gerwinatis, Gerwiensaitis, Gerwinux

Ortsnamen:
* Gerwe-Mausel (1736), Amt Klemmenhof Kreis Memel
* Gerwischkehmen (1736, Gerwen (1938 ), Amt Stannaitschen Kreis Gumbinnen-Insterburg
* Gerwischken (1736), Richtfelde (1938 ), Amt Buylien Kreis Gumbinnen
* Gerwischlauken (1736), Amt Gudwallen Kreis Darkehmen/ Angerapp

Seiten mit Postings:

- Gerwien (Familienname) -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Familiennamen —› Gerwien (Familienname)
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002271 | S: 1_14