Namenskunde im Ostdeutschen Diskussionsforum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings:

zum Seitenende

 Forum Index —› —› Trusch (Familienname)
 


Autor Mitteilung
B. Szillis-Kappelhoff
Moderator

Beiträge: 756


Gesendet: 12:21 - 27.06.2007

Nördliches Ostpreußen, Litauen

Hinweis auf einen feuchten sumpfigen Wohnplatz.

* nehrungs-kurisch "truš" = Schilf, Rohr
* nehrungs-kurisch "trušbaub" = Rohrdommel (Vogel)
* nehrungs-kurisch "trušk" = Kaninchen

* prußisch "truszas, tružas" = Schilf, Rohr

* litauisch "trušis" = Rohr, Schachtelhalm
* litauisch "trušeti" = faulen, modern

* lettisch "truset" = faulen, modern, verwittern
* litauisch "trušas" = Kaninchen


Namensvarianten:
* v. Trusch, Truschus, Truscheit, Truschckus
* Trušus, Trušis, Trušys, Trušius (Litauen)
* Truse, Truselis, Trush (Lettland)


Ortsnamen:
* Sudmanten-Trusch, heute in Memel eingemeindet
* Truschellen oder Wilhelm Luszeg (1785), Memel
* Truschen oder Truschwesaath (1785), Amt Klemmenhof/ Memel


Seiten mit Postings:

- Trusch (Familienname) -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› —› Trusch (Familienname)
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002927 | S: 1_14