Namenskunde im Ostdeutschen Diskussionsforum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Familiennamen —› Tobien/ Tobaschus (Familienname)
 


Autor Mitteilung
B. Szillis-Kappelhoff
Moderator

Beiträge: 756


Gesendet: 12:09 - 25.05.2007

Ostpreußen, Posen, Lettland, Russland

* prußisch "dobe" = Höhle, Vertiefung; "dubris = tiefe Stelle im Wald, Schlucht
* nehrungs-kurisch "dubens" = Tiefe
* litauisch "duburys" = vom Strudel ausgehöhlte Stelle im Wasser

Nicht von Tobias.

Namensvarianten:
* Tobin, Tobehn, Tobiehn, Tobeck
* Tobies, Tobatis, Tobiszas, Tobjuweit
* Tobinskis (Litauen)

Weitere siehe Name Dobrat:
* http://www.naanoo.com/freeboard/board/show_thread.php?topic=132170&userid=21893&forumid=13549



earlgrey
registriert

Beiträge: 2


 

Gesendet: 13:27 - 13.08.2007

Eine zusätzliche Variante könnte 'Tobaszus' sein, wie eine meiner Vorfahren (* ca. 1770) in Iszdaggen hieß.

Seiten mit Postings: 1

- Tobien/ Tobaschus (Familienname) -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Familiennamen —› Tobien/ Tobaschus (Familienname)
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002280 | S: 1_14