Namenskunde im Ostdeutschen Diskussionsforum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings:

zum Seitenende

 Forum Index —› —› Scheppan/ Schipien (Familienname)
 


Autor Mitteilung
B. Szillis-Kappelhoff
Moderator

Beiträge: 756


Gesendet: 11:27 - 14.04.2007

Westpreußen, Posen, Ostpreußen (besondere Häufung im Memelland), Lettland, Litauen


Mehrere Deutungen möglich:

a) Die wahrscheinlichste nach Paul Kwauka
* kurisch "seps" = Schiff
vgl. dazu
* prußisch "šeipotas" =Schiffer
* "šcipis" = Schiff

b) Nach A. Kurschat (semantisch dazu passend)
* litauisch "šepa" = Schrank, Schaff
* "šeporius" = Tischler, Anfertiger von Schränken
vgl. dazu
* prußisch "šeibukatis" = Buchenstiel
* "šeibukatas" = Buchenwaldbesitzer

c) Nach Vanagas (Eher unwahrscheinlich, denn er ist sich unsicher: "Wurzel nicht wirklich sicher" schreibt er oft, wenn kurisch-lettische Namen zugrunde liegen)
* litauisch "šepti, apšepti" = mit Barthaaren bewachsen (ungepflegt)
vgl. dazu
* litauisch "šepše" = dünnfarnartiges Moos


Namensvarianten:
* Schep(p)at, Scheppeit, Szep(p)at, Scheputis, Szepatis, Schepe, Schepke
* Schep(p)uttis, Schepius, Schepanski, Scheppukat, Scheppoffsky, Schepull, Schepsdyte
* Šepauskas, Šepaitis, Scheppin, Šepanski (Litauen)
* Seps, Sepa, Šepa, Sepenko, (Lettland)


Ortsnamen:
* Scheppot-Siemoneit oder Rogsten (1736), Kreis Memel ("K. Bauerndorf an der Minge": Die Minge ist der Grenzfluss zwischen den Kuren und den prußischen Schalauern)
* Scheipen-Thoms (1736), Kreis Memel
* Scheppetschen (1736), Oberschleifen (1938 ), Amt Jurgaitschen Kreis Insterburg-Darkehmen
* Scheppetschen (1736), Hohenfried (1938 ), Amt Waldaukadel Kreis Gumbinnen-Goldap-Stallupönen, (1785: "melirt Dorf mit Nassauern besetzt")
* Scheppoten oder Rimkeiten Schepott (1785), Kreis Memel-Prökuls


Berühmte Namensträger:
* Hilde Scheppan (Sopranistin)

* Fritz Scheppan (Fußballer)


Seiten mit Postings:

- Scheppan/ Schipien (Familienname) -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› —› Scheppan/ Schipien (Familienname)
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002043 | S: 1_14