Namenskunde im Ostdeutschen Diskussionsforum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings:

zum Seitenende

 Forum Index —› —› Puke/ Puick ( Familienname)
 


Autor Mitteilung
B. Szillis-Kappelhoff
Moderator

Beiträge: 756


Gesendet: 23:57 - 11.03.2007

Nördliches Ostpreußen, Litauen, Lettland

Mehrere Deutungen möglich:

a) kurisch "puke" = Kaulbarsch
b) prußisch "pukys" = Kaulbarsch, aber auch Spottname für einen reizbaren Menschen
c) lettisch "puka" = Blume
d) prußisch "puka" = Pauke (Schlaginstrument)
e) litauisch "puikia" = Stolz, Hoffart, Dünkel
f) "puikios" = Schmuck, schöne Kleider

Namenvarianten:
* Puku Mute = Blumengöttin
* Pukas, Pukat, Puick(e), Puickies, Pucken
* Poika, Poikans, Puike, Puikis, Puikevicius (Lettland)
* Puikis, Puykis, Puikus, (Litauen)

Ortsname:
* Puikwallen (1736), Schönwall (1938 ), Amt Weedern Kreis Darkehmen-Gumbinnen

Seiten mit Postings:

- Puke/ Puick ( Familienname) -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› —› Puke/ Puick ( Familienname)
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002587 | S: 1_14