Namenskunde im Ostdeutschen Diskussionsforum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings:

zum Seitenende

 Forum Index —› —› Miegel (Familienname)
 


Autor Mitteilung
B. Szillis-Kappelhoff
Moderator

Beiträge: 756


Gesendet: 23:44 - 11.03.2007

* Ostpreußen

Zwei Deutungen möglich:
a) prußisch "migt" = schlafen, "migalius" = Langschläfer
b) litauisch "migale" = Abbißkraut (bot)
* http://www.kraeuter.ch/_texte/teufelsabbiss.htm

Namens-Varianten:
* Mycol (1331) "cameraius de Tlokow", Gebiet Seeburg Kreis Allenstein
* Miegler, Miglaff, Migge

Ortsname:
* Migusin (1391), Megusen Kreis Wehlau

Berühmte Namensträger:
* Agnes Miegel, Schriftstellerin
* 1879 in Königsberg + 1954 in Bad Salzuflen
* http://www.agnes-miegel-gesellschaft.de/

Seiten mit Postings:

- Miegel (Familienname) -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› —› Miegel (Familienname)
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001385 | S: 1_14