Namenskunde im Ostdeutschen Diskussionsforum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings:

zum Seitenende

 Forum Index —› —› Pierags/ Pierach (Familienname)
 


Autor Mitteilung
B. Szillis-Kappelhoff
Moderator

Beiträge: 756


Gesendet: 23:26 - 11.03.2007

* Ostpreußen, Litauen

* litauisch "pyragas" = Weißbrot

Namens-Varianten:
* Pyrag, Pyrags, Pirags, Piragatis

Ortsnamen:
* Pieraggen (1938 Nicklashagen), Amt Dörschkehmen Kreis Schloßberg/ Pillkallen
* Pieraggen (1938 Berghang), Amt Gerskullen Kreis Ragnit
* Pieragienen (1928 Angerlinde), Kreis Insterburg

Die Pieraggen-Dörfer sind sogenannte "Sippendörfer". Mitte des 16. Jh. wurden aus Litauen geflüchtete Litauer sippenweise zur Ortsgründung angesetzt. Alle Sippenmitglieder sowie das Gesinde führten den Familiennamen des Clan-Chefs.

Seiten mit Postings:

- Pierags/ Pierach (Familienname) -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› —› Pierags/ Pierach (Familienname)
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.000818 | S: 1_14