Namenskunde im Ostdeutschen Diskussionsforum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings:

zum Seitenende

 Forum Index —› —› Plehn (Familienname)
 


Autor Mitteilung
B. Szillis-Kappelhoff
Moderator

Beiträge: 756


Gesendet: 20:33 - 11.03.2007

Ostpreussen

Hinweis auf einen Wohnplatz in einer Ebene bzw. auf einen Wohnplatz, der durch Brandrodung urbar gemacht wurde.


* prußisch "pleine, pline" = Ebene
* "plenis, pleynis" = Membran, hauchdünne Schicht, Häutchen, Hirnhaut

* kurisch "pliens" = flach

* litauisch "plinis, plienis" = trockenes hartes Land, blauer Ton (Bersteinerde), freies offenes Feld
* "plenis" = Brandstätte


Namenvarianten:
* von Plehn, Plehnin, Pleen, Plein


Ortsnamen:
* Pleyn (1402 Kammeramt Bordehnen/ Kreis Pr. Holland)
* Plein (1419 Kreis Rastenburg)
* Plein (1736 Amt Linkuhnen Kreis Tilsit-Elchniederung)
* Plinis-Moor, Nadrauen

Seiten mit Postings:

- Plehn (Familienname) -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› —› Plehn (Familienname)
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003494 | S: 1_14