Namenskunde im Ostdeutschen Diskussionsforum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings:

zum Seitenende

 Forum Index —› —› Warnack (Familienname)
 


Autor Mitteilung
B. Szillis-Kappelhoff
Moderator

Beiträge: 756


Gesendet: 20:02 - 11.03.2007

* Ostpreussen: Verkürzung von Warnikaym = Krähendorf
* prußisch "warna" = Krähe; "caymis/ kaimis" = Dorf

Namens-Varianten:
* Warnike (Samländer)
* Warncke, Warnecke, Warnigke, Warnike
* Warna, Warnaß, Warnat, Warnetzki, Warngenau, Warnien, Warnaitis, Warniszat

Ortsnamen:
* Warnye (1341) Warnien Kreis Wehlau
* Warne (1354) Samland
* Warnelin (1354) Kreis Osterode, Kammeramt Locken
* Warnicken (1405) Kreis Fischhausen/ Samland
* Warnikaym (1419), Wernikaim (1507), Warnekaim Kreis Rastenburg
* Warnakallen = Lauken, Amt Budwetschen Kreis Stallopöhnen/ Ebenrode
* Warnakallen = Krähenberge, Amt Grumbkowkaiten Kreis Schloßberg/ Pillkallen
* Warnehlen = Haselhof, Amt Szirgupönen Kreis Gumbinnen
* Warnen, Amt Moulienen Kreis Insterburg-Ragnit
* Warnen, Amt Tollmingkehmen Kreis Goldap
* Warningken (Groß = Steinkirch, Klein = Seidlershöhe), Amt Dörschkehmen Kreis Schloßberg/ Pillkallen

Gewässer:
* Warne (1389), Warnebach bei Wilknitt Kreis Heiligenbeil

Seiten mit Postings:

- Warnack (Familienname) -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› —› Warnack (Familienname)
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.000961 | S: 1_14