Namenskunde im Ostdeutschen Diskussionsforum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings:

zum Seitenende

 Forum Index —› —› Kisselis (Familienname)
 


Autor Mitteilung
B. Szillis-Kappelhoff
Moderator

Beiträge: 756


Gesendet: 20:01 - 11.03.2007

* Ostpreussen, Memelland

* kurisch-lettisch "kiselis" = Speise aus säuerlichem Mehlbrei (Kissel)
* litauisch "kisielius" = gallertartige Speise aus Kartoffelmehl und Beerensaft bzw. saurer Brei aus Hafermehl

* Übernahme für einen Hungerleider

Namens-Varianten:
* Kiselis, Kißelis, Kissel, Kieszelis

Ortsnamen:
* Kisseln oder Oblauken (1736), Kislen (1785) Amt Danzkehmen Kreis Stallupönen/ Ebenrode
* Kißehlen, Dorf an der Angerap, Amt Dinglauken Kreis Insterburg
* Kiselkehmen, Amt Dinglauken Kreis Insterburg

Seiten mit Postings:

- Kisselis (Familienname) -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› —› Kisselis (Familienname)
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001322 | S: 1_14