Namenskunde im Ostdeutschen Diskussionsforum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings:

zum Seitenende

 Forum Index —› —› Pissarek (Familienname)
 


Autor Mitteilung
B. Szillis-Kappelhoff
Moderator

Beiträge: 756


Gesendet: 19:28 - 11.03.2007

* Ostpreussen

* prußisch "pisa/ pissa" = grundloser Morast, wo nur kleine Birken und Fichten wachsen

Namens-Varianten:
* Pisz (1261), Amt Wormditt
* Piske, Pieske

Ortsnamen:
* Pissa/ Pisse (1308), Pissau Kreis Rößel
* Piselauk (1419), Kammeramt Soldau
* Pißdehlen oder Wallelischken (1736), Amt Szirgupönen Kreis Gumbinnen
* Piskorzenwen oder Wondollek (1785), Kreis Lyck
* Pißanigen (1785), Kreis Lyck
* Piszken (1785), Amt Rein Kreis Sehesten

Gewässer:
* See Pissa/ Pisse (1308), Kreis Rößel
* Fluss Pissen (1337), bei Wartenburg
* Pissa, Quellfluss des Pregels durch Gumbinnen

Seiten mit Postings:

- Pissarek (Familienname) -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› —› Pissarek (Familienname)
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.000830 | S: 1_14