Namenskunde im Ostdeutschen Diskussionsforum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings:

zum Seitenende

 Forum Index —› —› Barzel (Familienname)
 


Autor Mitteilung
B. Szillis-Kappelhoff
Moderator

Beiträge: 756


Gesendet: 18:44 - 11.03.2007

Ostpreußen, Westpreußen

Hinweis auf einen Wohnplatz an einem Fluss, möglicherweise Hinweis auf eine auffällige Barttracht, einen Barbier oder Hersteller von Rasiermessern.

* prußisch „bar, bart“ = fließen, strömen

* prußisch "barzda" = Bart
* "barzdius" = Bartträger
* preußisch-litauisch "barzdutas" = bärtig
* "barz-skutis" = Rasiermesser
* litauisch "barza" = Bart

Nach Vanagas könnte eine polnische Ableitung von Barcik möglich sein mit der Bedeutung:
* „dreve“ = Höhle

Namenvarianten:
* Barza, Barzda, Bartz, Bartzel, Bartzik
* Barzdaitis, Barz(d)elis, Bardzdis
usw

Ortsnamen:
* Barsdehnen (1736), Amt Ruß/ Memelland
* Barsden (1736), Amt Dörschkehmen Kreis Schloßberg/ Pillkallen
* Barsduhnen (1736), zu Heydekrug/ Memelland (1913)
* Bartzkehmen (1736), Barztal (1938 ) Amt Budwetschen Kreis Stallupönen/ Ebenrode
* Bartzkühnen (1736), Kühnen (1938 ), Amt Dörschkehmen Kreis Schloßberg/ Pillkallen
* Bartscheiten (1736), Oswald (1938 ), Amt Linkuhnen Kreis Tilsit-Niederung
* Bartschen (1736), Barschen (1938 ), Amt Grumbkowkaiten Kreis Schloßberg/ Pillkallen

Berühmte Namenträger:
* Rainer Candidus Barzel

Seiten mit Postings:

- Barzel (Familienname) -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› —› Barzel (Familienname)
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.000746 | S: 1_14