Namenskunde im Ostdeutschen Diskussionsforum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings:

zum Seitenende

 Forum Index —› Familiennamen —› Didszuhn/ Ditt (Familienname)
 


Autor Mitteilung
B. Szillis-Kappelhoff
Moderator

Beiträge: 756


Gesendet: 18:34 - 11.03.2007

* Ostpreußen

* prußisch "didis" = groß, "didzullis" = der Große, Großgewachsene

litauisch "didžiunas" = Aristokrat, Magnat, Fürst, Häuptling
* "didžiuoklis" = der Stolze, Hochmütige


Namens-Varianten:
* Didrichkeit, Didszun, Didt, Didzoneit, Didzuleit, Didzun
* Diedis, Didszus, Didziunas, Ditzloleit, Dudschull
* Ditt, Ditter, Dittke, Ditzel, Ditzelius, Didusch
* Titschun, Titschack, Titzke
* Didlack (großer Acker)
* Didjurgis (großer Jürgen)
usw

Ortsnamen:
* Didlacken (1736), Dittlacken (193 , Amt Gaudischkehmen Kreis Insterburg
* Didszullen (1736), Schwadenfeld (193 , Amt Tollmingkehmen Kreis Goldap
* Diedis-Tautrim (1736), Kreis Heydekrug/ Memelland

Seiten mit Postings:

- Didszuhn/ Ditt (Familienname) -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Familiennamen —› Didszuhn/ Ditt (Familienname)
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001720 | S: 1_14