Namenskunde im Ostdeutschen Diskussionsforum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings:

zum Seitenende

 Forum Index —› —› Gulbis (Familienname)
 


Autor Mitteilung
B. Szillis-Kappelhoff
Moderator

Beiträge: 756


Gesendet: 18:10 - 11.03.2007

* Ostpreußen

* prußisch "gulbe, gulbis" = Schwan
* litauisch "gulbe" = Schwan
* lettisch "gulbis" = Schwan
* nehrungs-kurisch "gulbes" = Schwan

Namens-Varianten:
* Gulbies, Gulbe, Gulbatis, Gulbehlis, Gulbins, Gulbinnis, Gulbaickis

Ortsnamen:
* Gulbiten, Gulbitten (1285), Golbitten Kreis Morungen-Preußisch-Holland
* Gulben (1374), Gebiet Allenstein
* Gulbenischken (1736), Gulbensee (1938 ), Amt Kiauten Kreis Goldap-Gumbinnen
* Gulbene (Schwanenburg), Lettland
* http://de.wikipedia.org/wiki/Gulbene

Gewässer:
* Gulbig (1391), Gulbick-See Kreis Ortelsburg

Seiten mit Postings:

- Gulbis (Familienname) -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› —› Gulbis (Familienname)
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001430 | S: 1_14