Kaiserin Elisabeth Forum - Erzsébet Királyné Fórum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Neuigkeiten —› unsere liebe sisi
 


Autor Mitteilung
chantalle
Power-User

Beiträge: 73


Gesendet: 13:38 - 18.04.2008

ich weis nicht of jemand von euch das buch gelesen haben. aber ich bin erstaunt, die praschl mach das so wie Elisabeth war alles schuld..und die sofie war eine engel. also ich glaube das noicht alles schwarz/weis ist in der verhaltnis zwischen beide frauen aber Elisabeth werd sehr slecht da gestellt in dieses buch ist meine meinung.
Erzsebet
Power-User

Beiträge: 97


 

Gesendet: 10:05 - 14.06.2008

Ich habe von dem Buch gehört, Chantalle. Es soll wirklich kein allzu positives Buch über Sisi sein. Und Sophie war bestimmt kein Engel.
Sisi
Goldmember

Beiträge: 1068


 

Gesendet: 10:41 - 14.06.2008

Das Buch kenne ich nicht.
Ja, ja das Sopherl. Allein des was sie mit Ludwig gemacht hat. Okay, eigentlich wars er, der ja immer die Hochzeit verschoben hat, aber... die Männergeschichten die sie hatte: nach Ludwig einen Fotografen, der Edgar Hampfstaengel hieß und nach dem dann einen Augenarzt, dessen Namen ich vergessen habe.

MAIKÄFER, FLIEG!
MEIN BRUDER STARB IM KRIEG
ER STARB IN FRAKREICH STARB AM RHEIN
ER STARB AUS ANGST, ER STARB ALLEIN
MAIKÄFER FLIEG!

MAIKÄFER, FLIEG!
MEIN BRUDER STARB IM KRIEG
DIE SOPHIE STAND IM HOCHZEITSKLEID
KEIN KÖNIG DA, DER SIE GEFREIT
MAIKÄFER, FLIEG!


MAIKÄFER, FLIEG!
MEIN BRUDER STARB IM KRIEG
DIE SISI WURDE KAISERIN
SO WEICH IHR HERZ, SO STOLZ IHR SINN
MAIKÄFER, FLIEG!

MAIKÄFER, FLIEG!
MEIN BRUDER STARB IM KRIEG
DER KÖNIG FIEL VON SEINEM ROSS
SIE NAHMEN IHM SEIN MÄRCHENSCHLOSS
MAIKÄFER, FLIEG!
-- "Maikäfer, Flieg!" aus "Ludwig²"
Sophie
Boardkönig

Beiträge: 160


 

Gesendet: 21:06 - 16.06.2008

@ Sisi,

da geht's gerade um Erzherzogin Sophie und nicht um Sophie d'Alencon ...
Elisabeth
Power-User

Beiträge: 91


 

Gesendet: 19:57 - 17.06.2008


Es geht meiner Meinung nach GPB nur darum, die Hamann zu widerlegen. Egal wie. Naja, wer's braucht...
Wallersee
Premium-User

Beiträge: 116


 

Gesendet: 21:32 - 17.06.2008

Das Buch habe ich gekauft und auch gelesen. Da die Autorin angabegemäss Zugang zu angeblich verschollenen Briefen Sophies hatte und die erste ist, die sie auswerten durfte, kann man (muss aber nicht) davon ausgehen, dass sie keinen Mist schreibt. Sie ist ziemlich glaubwürdig, wenn auch etwas selbstbeweihräuchernd. So nach dem Motto: nur durch ihre Forschungen müsste die ganze Sissi Historie neu geschrieben werden, etc. Es ist sicherich nicht alles richtig, aber auch einiges korrekt. Von daher bleibt es abzuwägen was man glaubt bzw. dazulernen möchte.
frosch
Stamm-User

Beiträge: 19


 

Gesendet: 13:44 - 18.06.2008

ich kenne das buch nicht und bin auch geren bereit neue erkenntnisse der forschung zu berücksichtigen, allerdings muss ich sagen, dass mich die Bücher von pichler noch nie so wirklich vom hocker gehauen haben. aber das ist meine meinung und es darf ja durchaus auch andere geben.
Ralf
Premium-User

Beiträge: 111


 

Gesendet: 00:31 - 21.06.2008

Da behauptet GPB, in der Familie Habsburg wäre alles Friede Freude Eierkuchen gewesen und Sophie hätte auch keinen politischen Einfluß gehabt und zieht ihre Erkenntnisse aus einer einzigen Quelle.. *gg*

Seiten mit Postings: 1

- unsere liebe sisi -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Neuigkeiten —› unsere liebe sisi
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004066 | S: 1_14