Forum.DConan.de - Detektiv Conan Forum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Rätsel —› 3. Rätsel: Tod in einem verschlossen Raum
 


Autor Mitteilung
Katja
Moderator

Beiträge: 16288


Gesendet: 21:27 - 16.03.2004

und noch ein Rätsel:

In einem verschlossenen, leeren Raum hängt ein Toter an einem 4m hohen Deckenbalken. Die Polizeibeamten finden nichts als eine große Wasserlache auf dem Boden und vor der Tür eine recht kleine Pfütze. Die Beamten erfahren, dass es zu diesem Raum keinen mehr Schlüssel gibt.

Wie kommt der Tote also in den Raum an den hohen Deckenbalken?

Ich denke, der Fall ist nicht so schwierig. Ähnliches gibt es auch bei Conan-Fällen, wenn ich mich recht erinnere.
Christoph
Moderator

Beiträge: 8030


 

Gesendet: 17:33 - 17.03.2004

Kenn i au scho^^
Katja
Moderator

Beiträge: 16288


 

Gesendet: 17:40 - 17.03.2004

Ist ja langweilig, wenn du schon alles kennst.
Rita_Kaito
Meisterdetektiv

Beiträge: 7357


 

Gesendet: 13:09 - 20.03.2004

Hört sich irgendwie nach "Der Nebelkobold" an...Meint ihr nich?
Christoph
Moderator

Beiträge: 8030


 

Gesendet: 14:01 - 20.03.2004

Ist auch tatsächlcih ziemlich ähnlich^^
Katja
Moderator

Beiträge: 16288


 

Gesendet: 16:24 - 20.03.2004

Hab ich auch gedacht als ich das Rätsel das erste Mal gehört hab. Wasser ist bei der Lösung auch wichtig. Der Nebelkobold-Fall hat aber wenig damit zu tun. Ein anderer Conan-Fall ist da viel ähnlicher.
Rita_Kaito
Meisterdetektiv

Beiträge: 7357


 

Gesendet: 20:51 - 20.03.2004

Ahhhhh, wart mal. ich hab mal so ne ähnliche geschichte gehört. Ein typ hat einen riesigen Eisblock ins Zimmer gebracht und ist auf diesen geklettert und hat sich dort erhängt. Der Eisblock ist da geschmolzen und da war die große Wasserlache, aber was die Pfütze draußen soll, weiß ich nich...Was meint ihr dazu?
Katja
Moderator

Beiträge: 16288


 

Gesendet: 21:26 - 20.03.2004

Der Eisblock ist schonmal richtig, aber wie kann die Tür geöffnet und abgeschlossen werden ohne Schlüssel? Den Gedanken einfach mal weiter denken.
Rita_Kaito
Meisterdetektiv

Beiträge: 7357


 

Gesendet: 22:01 - 20.03.2004

Hat es noch nie einen Schlüssel gegeben?
Katja
Moderator

Beiträge: 16288


 

Gesendet: 22:05 - 20.03.2004

Klar muss es mal nen Schlüssel gegeben haben, aber der is eben schon lange futsch.
Rita_Kaito
Meisterdetektiv

Beiträge: 7357


 

Gesendet: 22:09 - 20.03.2004

Hat des Opfer ihn vor seinem Selbstmord verschluckt?

Seiten mit Postings: 1 2

- 3. Rätsel: Tod in einem verschlossen Raum -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Rätsel —› 3. Rätsel: Tod in einem verschlossen Raum
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.007642 | S: 1_4