www.kaiserinelisabeth.co.cc

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Kaiserin Elisabeth Forum —› Kronprinzessin?
 


Autor Mitteilung
Tania
Gräfin

Beiträge: 57


Gesendet: 20:43 - 18.07.2005

In dem Buch "Titel im Hause Habsburg" steht, Elisabeths erste Tochter, Sophie, wäre Kronprinzessin gewesen. Stimmt es, und wenn ja, weiß jemand mehr darüber?
Anonymous


 

Gesendet: 20:51 - 18.07.2005

Nein, die Töchter der Kaiserin waren "nur" Erzherzoginnen.Lt.pragmatischer Sanktion, war die weibliche Thronfolge allerding dann möglich, wenn kein männlicher Erbe vorhanden gewesen wäre.
Das später die Tochter Kronprinz Rudolfs nicht erbberechtigt war, lag wohl an der konservativen Haltung Franz Josephs, für den eine Frau als Nachfolgerin undenkbar war.











Tania
Gräfin

Beiträge: 57


 

Gesendet: 20:53 - 18.07.2005

Ich glaube, dass lag daran, dass Marie Valerie und Gisela nach Rudolfs Tot schon verheiratet waren.
Anonymous


 

Gesendet: 21:24 - 18.07.2005

Gisela sowohl wir Marie Valerie hatten standesgemäß geheiratet.
Also wäre das kein Grund gewesen, sie von der Erbfolge auszuschließen, im Gegensatz zu Elisabeth Marie, die durch ihre unebenbürtige Ehe mit Fürst Windischgrätz aus dem Erzhaus ausgeschieden war. Allerdings beklagte sie später, dass niemand sie auf ewentuelle Rechte in der Nachfolge aufgeklärt hätten.
Anonymous


 

Gesendet: 20:40 - 27.07.2005

Valerie hatte einen Erzherzog geheiratet und muste doch trotzdem eine Reunization unterschreiben und bei Gisela weiss ich es nich genau.
Sophie
Moderator

Beiträge: 1033


 

Gesendet: 10:50 - 28.07.2005

Die RENUNZIATION der Erzherzogin Marie Valérie fand bereits am 16. Juni 1890, 12 Uhr in der Hermesvilla zu Lainz statt.
Diese Zeremonie musste jede Erzherzogin über sich ergehen lassen, ob sie nun ausgerechnet die Tochter des Kaisers war oder nicht. Dabei musste sie auf alle ihre Ansprüche auf die österreich-ungarische Thornfolge verzichten.

Bei Erzherzogin Christine, der späteren Königin von Spanien, lautete der Text der Verzichtserklärung:
"Wir, Maria Christine Henriette von Gottes Gnaden kaiserliche Prinzessin und Erzherzogin von Österreich, königliche Prinzessin von Ungarn, Böhmen, etc., geloben und schwören demnach vor Gott dem Allmächtigen, für Uns, Unsere Erben und Nachkommen, daß Wir diese Verzichts-Urkunde, über deren Inhalt und Wirken Wir vollkommen verständigt worden sind und die Wir auch eigenhändig unterfertigt haben, in allen ihren Bestimmungen, Punkten und Clauseln getreu und ohne Gefährde erfüllen sollen und wolen. So wahr Uns Gott helfe ..."

Seiten mit Postings: 1

- Kronprinzessin? -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Kaiserin Elisabeth Forum —› Kronprinzessin?
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003026 | S: 1_4