www.kaiserinelisabeth.co.cc

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Kaiserin Elisabeth Forum —› Veilcheneis
 


Autor Mitteilung
Anonymous


Gesendet: 15:00 - 17.07.2005

Ich habe gelesen, dass Sisi eine große Vorliebe für Veilcheneis hatte. Weiß jemand, ob es noch irgendwo dieses Eis gibt oder wie es schmeckt? Vielleicht gibt es auch ein Rezept dafür???

Danke für eure Antworten
Jenny
Anonymous


 

Gesendet: 15:24 - 17.07.2005

Rezept aus dem Buch "Zu Gast bei Kaiserin Elisabeth und König Ludwig II. von Martha Schad
3Zutaten. 1 Hand voll frische Veilchenblüten. 125 g. Zucker und Veilchenblüten zum Verzieren.
Die Veilchenblüten im Mörser gründlich zerstoßen. Etwas warmes Wasser und den Zucker zugeben und rühren, bis eine glatte Mischung entsteht. (bei Bedarf weiteres warmes Wasser löffelweise zugeben.) Die Masse für 1 Stunde ins Gefrierfach stellen. Bei Josef Cachee "Die Hofküche des Kaisers ist ein etwas anderes Rezept angegeben.
Frische Veilchen läßt man in Milch aufkochen und ausziehen, passiert sie, bereitet damit eine Creme a´laÀnglaise, färbt sie violett und gefriert sie.
Viel Spass beim Zubereiten und guten Appetit.
Anonymous


 

Gesendet: 15:25 - 17.07.2005

Rezept aus dem Buch "Zu Gast bei Kaiserin Elisabeth und König Ludwig II. von Martha Schad
3Zutaten. 1 Hand voll frische Veilchenblüten. 125 g. Zucker und Veilchenblüten zum Verzieren.
Die Veilchenblüten im Mörser gründlich zerstoßen. Etwas warmes Wasser und den Zucker zugeben und rühren, bis eine glatte Mischung entsteht. (bei Bedarf weiteres warmes Wasser löffelweise zugeben.) Die Masse für 1 Stunde ins Gefrierfach stellen. Bei Josef Cachee "Die Hofküche des Kaisers ist ein etwas anderes Rezept angegeben.
Frische Veilchen läßt man in Milch aufkochen und ausziehen, passiert sie, bereitet damit eine Creme a´laÀnglaise, färbt sie violett und gefriert sie.
Viel Spass beim Zubereiten und guten Appetit.
Anonymous


 

Gesendet: 20:22 - 17.07.2005

Vielen Dank für die Rezepte! Werde ich bald mal ausprobieren.

Jenny
Sophie
Moderator

Beiträge: 1033


 

Gesendet: 00:59 - 18.07.2005

Es gibt noch ein Café, das Veilcheneis herstellt. Ich bin mir nur gerade nicht sicher, ob es sich in Wien oder Bad Ischl befindet.
Anonymous


 

Gesendet: 11:22 - 18.07.2005

Veilchenpastillen gibt es in der Konditorei Gerstner in Wien.
Wegen der schönen Verpackung habe ich welche gekauft, war vom Geschmack allerding enttäuscht.Was aber nicht abwertend gemeint ist. Eben alles Geschmacksache.
Anonymous


 

Gesendet: 17:40 - 24.07.2005

Gibt es auch woanders Veilchenpastillen? Wer weiß, wann ich schon mal nach Wien komme. Würde ja gerne mal hin. Vielleicht geht es ja in paar Jahren:
Anonymous


 

Gesendet: 20:16 - 24.07.2005

Hallo,

die Sisi-Veilchen, kann man online bei Gerstner in Wien bestellen.
Preis 10,80 Euro.
http://www.gerstner.at/online-shop
Viele Grüße
Anonymous


 

Gesendet: 19:16 - 29.07.2005

Diese Veilchenpastillen sind ja echt super teuer. Dann kommen auch noch Versandkosten dazu. Ich warte glaube ich, doch noch bis ich mal nach Wien komme. Aber dort gibt es ganz viele leckere Sachen (zumindest vom Aussehen). Da könnte ich mich gar nicht entscheiden.

Seiten mit Postings: 1

- Veilcheneis -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Kaiserin Elisabeth Forum —› Veilcheneis
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004227 | S: 1_4