Das Forums-Archiv von pferdeglueck.de

    

 · Home · Registrieren · Admin-Area · FAQ · Memberliste · Einstellungen · Suche · AGB/Impressum · Login ·

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Ingwer-Forum: Anwender helfen Anwendern —› Einfluß auf Geschmackssinn
 


Autor Mitteilung


Gesendet: 13:52 - 14.11.2007 | :: Edit | :: Move | :: Delete | :: Close | :: Re-Open

Hallo,
eine Bekannte hat mir davon abgeraten Ingwer zu füttern. Angeblich beeinträchtigt der Ingwer durch seine Schärfe auf Dauer die Geschmacksnerven und das Pferd gewöhnt sich an den bitteren Geschmack. Dadurch kann es auf der Koppel bittere giftige Pflanzen nicht mehr von fressbaren unterscheiden.

Gibt es hierzu Untersuchungen? Wie sind die Erfahrungen?
Gesendet: 18:02 - 14.11.2007 | :: Edit | ::Delete

Hallo,

unsere Erfahrungen mit Ingwer und Pferden gehen ja inzwischen bis zum Jahr 2002 zurück, aber, sorry, so eine "abenteuerliche Geschichte" ist uns bislang nicht untergekommen ;-).

Wie stellt Deine Bekannte diese Zusammenhänge her? (Ist nicht ironisch gemeint, sondern würde uns wirklich mal interessieren.) Dazu muss nicht nur ein ungemein detailliertes Wissen über die Wahrnehmung des Ingwers beim Pferd vorliegen, sondern auch über eine Wechselwirkung bei der weiteren Aufnahme anderer Futtermittel. Wenn Deine Bekannte das einmal nachvollziehbar erörtern könnte und würde, wäre das sicher eine Sensation.

Es würde hier den Rahmen sprengen, nun detailliert darauf einzugehen, wie überhaupt das Pferd beim Weiden innerhalb von Sekunden-Bruchteilen etwaige giftige Pflanzen aussortiert. Du kannst - nach allen bisherigen Erfahrungen - sicher sein, dass die vielen, vielen Tausend "Ingwerpferde" weltweit weiter recht zuverlässig bei der Futterauslese "funktionieren".

Die derzeit größte "Vergiftungsgefahr" schlummert, falls vorhanden, für die Pferde meist in Heuballen vieler Ställe, wo in der Tat aufgrund der Ballenverarbeitung nicht selten Giftpflanzen nicht mehr für die Pferde ausreichend identifizierbar sind und mitgefressen werden.

Grüße
Guido
Gesendet: 09:15 - 15.11.2007 | :: Edit | ::Delete

Hallo,

danke für die schnelle Antwort. Ich hab mir sowas schon gedacht und den Ingwer deshalb weitergefüttert , aber man weiß ja nie. Sie hat früher selbst Ingwer gefüttert bis ihr selbst von Ihrer Osteopathin abgeraten wurde, sie soll lieber Teufelskralle füttern die hilft auch besser. Ich werd nochmal genauer nachfragen und die Antwort hier posten.

Seiten mit Postings: 1

- Einfluß auf Geschmackssinn -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Ingwer-Forum: Anwender helfen Anwendern —› Einfluß auf Geschmackssinn
 

:: Hinweis
Sie sind nicht eingeloggt. Ihre Postings werden als Anonymous veröffentlicht.
:: Deine Antwort
Bold Style  Italic Style  Underlined Style  Image Link  Insert URL  Email Link  Quote   
Der Forenbetreiber läßt keine anonymen Postings zu. Bitte registrieren Sie sich, um aktiv an den Diskussionen teilzunehmen.

Einfluß auf Geschmackssinn

naanoo logo
Version 3.0.1 | Load: 0.003921 | Server: 1_4