Namenskunde im Ostdeutschen Diskussionsforum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings:

zum Seitenende

 Forum Index —› Familiennamen —› Skameral (Familienname)
 


Autor Mitteilung
Szillis-Kappelhoff
Moderator

Beiträge: 569


Gesendet: 11:33 - 30.01.2013

Ostpreußen

Hinweis auf einen Musiker.

* prußisch "skambrakas" = Spielmann, Pfeifer
* prußisch-litauisch "skambintojas" = Musikant, Kantelespieler
* "skambalai" = Rassel, Glocke
* lettisch "skalums" = heller Klang, Deutlichkeit, Schallung
* zemaitisch "cimbuolâ" = Rassel, Glocke

Namenvarianten:
* Skamakkis, Skambin, Schamp, Szamborski

Ortsname:
* Skambracken, Krs. Tilsit (Schalauen) und Krs. Goldap (Nadrauen)

Seiten mit Postings:

- Skameral (Familienname) -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Familiennamen —› Skameral (Familienname)
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002407 | S: 1_14