GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Overclocking und Modding —› Intel Core 2 Duo E8400 - Übertaktung ?
 


Autor Mitteilung
everstream
Boardkönig

Beiträge: 1818


 

Gesendet: 21:11 - 07.10.2008

Zitat:
Und das alles um im Kauf 20€ Differenz zwischen E8400 und E8500 oder 50€ zum E8600 zu sparen?


Dazu würde ich auch nicht raten, denn wer übertakten und am Prozzi sparen will, nimmt einen 7200. Allerdings ist dort der Cache halbiert und der Bustakt liegt bei 1066 statt 1333.

Übertakten macht Spaß, solange man vorsichtig ist und dadurch nichts kaputtmacht. Das Ziel könnte es auch sein, ein System zu "erschaffen", das stabil läuft, massig Leistung bringt, und möglichst wenig kostet. Also rein aus dem "sportlichen" Interesse.

Dabei sollte man nicht vergessen, dass die Übertaktung eher die Markenprodukte mitmachen, also bei RAM z.B. OCZ, Crucial, Kingston. Das kann wiederum die Kosten in die Höhe treiben.

MfG everstream
Mojo
Power-User

Beiträge: 128


 

Gesendet: 11:40 - 08.10.2008

@everstream

Die Werte werden bestimmt nichts mit dem Übertackten zutun haben

Bei Spielen macht es auch sogut wie nichts aus, dafür müsste die CPU ja bis zum anschlag belastet werden.

Viel wichtiger ist hier die Prozessorarchitektur, Festplatten Zugriff- und Schreibgeschwindigkeit, Busraten usw.

z.B brauch ich zum kopieren eines Ordners von 37 GB von einer Platte zur anderen weniger als 7 min.
Cpu Auslastung: 4% und explorer.exe Verbraucht 40Gb an Ram.

Flaschenhals ist das Mainboard und noch viel stärker die Festplatten -.-

Fazit: Auch beim zocken wird eine Übertaktung nichts bringen, solange alle anderen Dinge im Rechner dies nicht mitmachen.
Dann doch lieber ein Ausgewogenes System
everstream
Boardkönig

Beiträge: 1818


 

Gesendet: 19:01 - 08.10.2008

Zitat:
Bei Spielen macht es auch sogut wie nichts aus, dafür müsste die CPU ja bis zum anschlag belastet werden.



Wer weiß, vielleicht ist es bei TES4:Oblivion ab und zu der Fall, denn dort wird fürs vernünftiges Spielen eine CPU mit 3GHz empfohlen. Sprich, mehr als 3 GHz ist noch besser.

Aber ich lasse das ganze erstmal. Mein nächstes System werde ich im Hinblick auf OC-Potenzial sorgfältig zusammenstellen und bis zum Anschlag übertakten, aber das was ich jetzt habe, lasse ich ab heute bei Standardwerten laufen.
Bei dem OEM-Board ist sowieso kein vernünftiges OC möglich, da aus OC-relevanten Einstellungen eigentlich nur der FSB veränderbar ist.

MfG everstream
wimmer.flo
Power-User

Beiträge: 111


 

Gesendet: 19:08 - 08.10.2008

@ Mojo: Explorer.exe braucht bei dir 40 GB RAM ?!?!
Mojo
Power-User

Beiträge: 128


 

Gesendet: 20:04 - 08.10.2008

@wimmer.flo

ziehmlich konstant 40gb

svchost.exe 210GB

Die schöne Welt von Vista
Mojo
Power-User

Beiträge: 128


 

Gesendet: 20:16 - 08.10.2008


@wimmer.flo

es sind natürlich alles nur MB

(hab mich da vertippert ^^)

shark-bay
Boardkaiser

Beiträge: 2350


 

Gesendet: 20:38 - 08.10.2008

natürlich werden die CPUs getestet wie viel Mhz sie vertragen, aber bei immer bessern Produktionsverfahren sind nunmal "zu viele" da die mehr Mhz vertragen als man für die Prozessoren braucht die am meisten produziert werden.

mein E6300 mit 1,86 standarttakt läuft nun 1,5 jahre auf ich glaube um die 2,5 Ghz des sind wesentlich mehr als 10 % mehrleistung.

Wenn man in Foren umschaut gibt es bei den wenigsten Probleme bei übertaktung in diesem Bereich
wimmer.flo
Power-User

Beiträge: 111


 

Gesendet: 20:43 - 08.10.2008

@Mojo, ja und das gleich 3x ^^
Denk mir schon, was hast du für einen PC ^^ 4 TB RAM ? ^^

Seiten mit Postings: 1 2

- Intel Core 2 Duo E8400 - Übertaktung ? -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Overclocking und Modding —› Intel Core 2 Duo E8400 - Übertaktung ?
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002571 | S: 1_2