Forum.DConan.de - Detektiv Conan Forum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95

zum Seitenende

 Forum Index —› Anime —› Die DC - Movies (Japan) [2]
 


Autor Mitteilung
mars199
Privatdetektiv

Beiträge: 299


 

Gesendet: 16:05 - 09.10.2008

@akai
hrhr ^^ na ma schaun ob des mit dem ger subben klappt du hattest dich ned gemeldet oder? ^^
Conny00X
Privatdetektiv

Beiträge: 491


 

Gesendet: 20:34 - 09.10.2008

Vielen Dank für die Info^^ Freu mich schon total drauf am liebsten würd ich ja mal selbst ein Film subben kann aber leider nur Englisch und Französisch und kein Japanisch...^^'
akai-kun
Superdetektiv

Beiträge: 858


 

Gesendet: 13:08 - 12.10.2008

@ mars199:

Zitat:
@akai
hrhr ^^ na ma schaun ob des mit dem ger subben klappt du hattest dich ned gemeldet oder? ^^



ich hab mich auch gemeldet...
wird schon klappen...^^
mars199
Privatdetektiv

Beiträge: 299


 

Gesendet: 17:25 - 13.10.2008

na dann bin ich ja mal gespannt wie das so abläuft ^^
akai-kun
Superdetektiv

Beiträge: 858


 

Gesendet: 18:30 - 13.10.2008

ich auch^^
conan_ai_fan
Privatdetektiv

Beiträge: 245


 

Gesendet: 22:19 - 15.10.2008

also meine meinung zu den filmen ist folgendermaßen
der1 film ist eig ganz ok wenn man vom zeichenstil wegsieht
der2. film ist irgendwie auch naja komisch da fehlt was spannung? k.a aber auf jedenfall find ich das voll eklig wenn die ach so geliebte ran einen kleinen jungen küsst
der 3 film ist auch naja etwas anders aber nicht gerade unintressant da man den ganzen film auch mitverfolgt um heraus zu finden wer kid ist und wer der skorpion
außerdem ist ai das erste mal dabei ...
der 4.film ist der unrealistischste
1.ein so aprupter gedächnissverlust nur durch schock von einer angeschossene hervorgerufen hallllo?? gets noch ..
sein wir mal ehrlich wie viele leichen oder blutende hat ran schon gesehn ist die das nicht langsam gewöhnt..und gleich das ganze gedächniss verlieren ich glaub da muss ich nicht viel sagen und nur bei ihren absolut ach so geliebten erinnert sie sich ganz kurzfristig, und bei ihrer mutter nicht?????
der 5.film:
Der 5. film countown to heaven ist echt gut geworden vor allem das endlich mal die organisation vorkommt doch eher noch flüchtig
nur hats auch nix gebracht wo ran conan vom hochhaus gerettet hat (diese alles könnerin) da er ja wieder zurückgesprungen ist ggg..der Zeitdruck und der jump mit dem auto sind wirklich nicht ganz unmöglich..was wir ja alle physikalisch mitbekommen haben auserdem ist der countown echt spannend
Der6 Film
wenn man mal von dem absieht das dieser noatha ark (arche noha) virus von dem kind programiert worden ist das selbstmord begonnen hatte...dann kommt die realität das man in ein computer spiel um sen leben kämpft gan nahe
nur hab ich mich dermaßen geärgert als ran auch mit kam echt was sucht die bei den letzen ich mein wenn ihr liebling wider da wäre würde glaube ich sie nich so sorgen machen echt doof das sie mit ist
und dann auch noch die opfernummer hätte sie sich wirklich sparen können..
wenn ein mörder in dem fall jack the ripper ran mit aufs dach nimmt ists kein mörder er macht sich auch noch die zeit und fässelt sie ich mein er hätt sie wol schon längst abstechen müssen???

Der 7. Film
Dieser Film hat ne ganz andere handlung und auch mal shinichis freund heijii und kazhua nemen in diesen fall eine ganz wichtige rolle
es stimmt schon der film ist gut doch auch nicht perfekt
eben wo heijii mal ne rolle spielt
Der 8.Film
Ja also das mit dem theater und der Fervolgungsjangt find ich echt gelungen doch auf einmal die biege in der mitte mit dem Mord das ist echt verwirrend..
Außerdem das Ran ein flugzeug lenkt und dort wo er ihr auch noch ein liebesgeständniss macht ich mein echt übertrieben
vor allem kann ran auch noch fliegen man beowachtet nur mal wo sie sonoko erklärt wo sich die schalter befinden echt he sie ist zuuu perfeckt!!
Der9 Film: hab ihn auch schon gesehn will jetzt aber noch nicht zu viel verraten ich schreib die kritik erst wenn er in D drausen ist :)
also das wär mal meine ansicht ich glaub ihr seit sauer und sorry wegen der Rfehler hehe warte auf baldige kritik von meiner kritik
Chiyori
Hyperdetektiv

Beiträge: 1276


 

Gesendet: 10:56 - 16.10.2008

Zum 1. Film stimme ich dir zu. Der alte Zeichenstil ist echt nicht der Burner, das Finale ist aber gut!

Zitat:
der2. film ist irgendwie auch naja komisch da fehlt was spannung? k.a aber auf jedenfall find ich das voll eklig wenn die ach so geliebte ran einen kleinen jungen küsst


Naja, eigentlich hat sie ihm Sauerstoff gegeben (mir fällt gerade kein anderes Wort ein xD), obwohl es in der Tat nicht so schön ist... ~~

den 3. Film finde ich sehr gut gelungen - gute Story, viele bekannte Gesichter & er wird nicht langweilig, selbst nach mehrerem Sehen.

Zitat:
der 4.film ist der unrealistischste
1.ein so aprupter gedächnissverlust nur durch schock von einer angeschossene hervorgerufen hallllo?? gets noch ..
sein wir mal ehrlich wie viele leichen oder blutende hat ran schon gesehn ist die das nicht langsam gewöhnt..und gleich das ganze gedächniss verlieren ich glaub da muss ich nicht viel sagen und nur bei ihren absolut ach so geliebten erinnert sie sich ganz kurzfristig, und bei ihrer mutter nicht?????



Du siehst das sehr negativ. Ich denke, der Gedächtnisverlust kam deshalb, weil Sato angeschossen wurde und nicht irgendjemand. Es ist etwas anderes, wenn vor einem jmd angeschossen wird, als wenn man eine erschossene Leiche vorfindet. In diesem Film geht es halt hauptsächlich um Ran & Shinichi... & dass sie sich an ihn ein kleines bisschen erinnert, soll zeigen, dass er ihr wirklich was bedeutet. Realistisch ist das nicht, aber was an DC ist realistisch?

Zitat:
Der 5. film countown to heaven ist echt gut geworden vor allem das endlich mal die organisation vorkommt doch eher noch flüchtig
nur hats auch nix gebracht wo ran conan vom hochhaus gerettet hat (diese alles könnerin) da er ja wieder zurückgesprungen ist ggg..der Zeitdruck und der jump mit dem auto sind wirklich nicht ganz unmöglich..was wir ja alle physikalisch mitbekommen haben auserdem ist der countown echt spannend


Hätte Ran sich & Conan nicht in Sicherheit gebracht, wären beide gestorben - wie sollte er dann die anderen retten?

Zitat:
Der6 Film
wenn man mal von dem absieht das dieser noatha ark (arche noha) virus von dem kind programiert worden ist das selbstmord begonnen hatte...dann kommt die realität das man in ein computer spiel um sen leben kämpft gan nahe
nur hab ich mich dermaßen geärgert als ran auch mit kam echt was sucht die bei den letzen ich mein wenn ihr liebling wider da wäre würde glaube ich sie nich so sorgen machen echt doof das sie mit ist
und dann auch noch die opfernummer hätte sie sich wirklich sparen können..
wenn ein mörder in dem fall jack the ripper ran mit aufs dach nimmt ists kein mörder er macht sich auch noch die zeit und fässelt sie ich mein er hätt sie wol schon längst abstechen müssen??



Es scheint, als würdest du Ran nicht wirklich mögen?!
Dass JTR sie nicht gleich erstochen hat, liegt am Spannungsfaktor?! Ich meine, hätte er sie sofort abgestochen, müsste Conan einen anderen Weg finden, an sich nicht schlimm, doch langweilig...

Beim 7. Film hast du recht, denn der ist wirklich gut.

> 8. Film: Ja, da hast du teilweise recht, aber sie ist nunmal die Heldin~ bessere Begründung fällt mir nicht ein...
Nunja, dass es erst um Kid geht & dann irgendwann später stirbt jemand gilt wohl dem Spannungsverlauf...


So, das wars. Keine besonders gute Kritik meinerseits... xD
DConan
Hyperdetektiv

Beiträge: 2471


 

Gesendet: 11:16 - 16.10.2008

Zitat:
> 8. Film: Ja, da hast du teilweise recht, aber sie ist nunmal die Heldin~ bessere Begründung fällt mir nicht ein...


Na ja, Gosho will es so (egal, ob er nun am Film beteiligt war oder nicht)... ^^

Wenn er sagt, Ran ist ein Nebencharakter (obwohl es natürlich Schwachsinn ist), dann ist das auch so, sein Wort ist Gesetz... ;-)

Zitat:
Realistisch ist das nicht, aber was an DC ist realistisch?


Ziemlich viele Sachen, aber ebenso viele Sachen sind auch wieder unrealistisch.
Chiyori
Hyperdetektiv

Beiträge: 1276


 

Gesendet: 11:26 - 16.10.2008

Zitat:
Ziemlich viele Sachen, aber ebenso viele Sachen sind auch wieder unrealistisch.



2/3 sind unrealistisch!
Detective Conan
Superdetektiv

Beiträge: 783


 

Gesendet: 13:34 - 16.10.2008

Warum stecht Jack The Riper Ran nicht gleich ab? Man ihr müsst bedenken dass es ein PROGRAMMIERTES Computerspiel ist, von der Arche Noah, und der wollte doch eigentlich dass Conan das Spiel schafft.

Sein Ziel war nicht alle Kinder der japanischen Elite zu töten, sondern nur dass sie alle eine Lehre aus dem Spiel ziehen.

Deswegen war es auch in dem programmierten Spiel vorbestimmt dass Ran vom Zug springen muss, damit dass Spiel zu Ende geht! Und dafür muss sie vom Täter natürlich genügend Gelegenheit bekommen.
Soviel dazu.



Ich hab mir jetzt einige Conan Movies angesehen.

Der 1.Movie war vom zeichenstil akzeptabel. Ich mein er stammt doch aus dem Jahre 1996/1997, und selbst dafür hat er schon einen recht gelungenen Zeichenstil! Vergleicht die Folgen von 1996/1997 aus der TV-Serie mit dem 1.Movie. Ich fand den 1.Conan Film ganz in Ordnung, er hatte zwar nicht die größte Spannung, aber dennoch ist der Film ganz in Ordnung.

Der 2.Movie "Das 14.Ziel" war wirklich der erste von den 12 Filmen, den ich wirklich spannend fand, und bis zum Ende hab ich gerätselt wer wohl der Täter war, auch wenn das in diesem Film nicht so schwer war.
Dennoch bin ich nicht so schnell daraufgekommen, sondern nur paar Minuten bevor er tatsächlich entlarvt wurde. Der Film ist wirklich sehr gut und viel besser als der 1.Movie.

Der 3.Movie "Der Magier des letzten Jahrhunderts" setzte noch einen mitdrauf. Der war noch spannender, super klasse, das war ein wirklich aufregendes Erlebnis ihn zu sehen und bis zur Entlarvung des Täters hätte ich nie gedacht, dass diese Person der Täter sein könnte

Der 4.Movie "Der Killer in ihren Augen" fand ich sogar noch spannender und ich hab wirklich x Charaktere verdächtigt, aber nicht den, der am Ende als wahrer Täter entlarvt wurde. Wirklich super Klasse der Film und er kann locker mit einigen Hollywoodproduktionen mithalten! Wirklich eine der besten Conan Movies. Neben dem 6.Movie ist der 4.Movie für mich das absolute Highlight, der ersten 8 Conan Movies!

An "Countdown zum Himmel" hab ich kaum mehr Erinnerung, weil ich ihn das letzte mal vor ca. 2 Jahren gesehen hab. Aber ich weiß noch dass er ein Song im Abspann hat.


Für mich war neben "Der Killer in ihren Augen" auch noch Movie 6"Das Phantom der Baker Street" das absolute Highlight. Wirklich super spannender Film, mit gelungener Story, auch wenn einiges bisschen unrealistisch ist, ist es dennoch ein großartiger Film, und er hätte wirklich das Zeug zu einem großen Welterfolg gehabt.

Absoluter Tiefpunkt war für mich, womit ich mir hier einige Feinde machen werde, der 7.Movie "Die Kreuzung des Labyrinths. Nachdem ich einige super spannende Conan Movies gesehen hatte und mich dann an den 7.Movie rangemacht habe, war dieser wirklich eine große Enttäuschung für mich. Kaum Spannung, keine wirklich gute Story für ein richtigen Spielfilm....

Also ich hoffe dass die Filme nach Movie 7 nicht auf dem selben Niveau bleiben wie dieser, sondern dass die Movies 8-13 wirklich besser und spannender werden.

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95

- Die DC - Movies (Japan) [2] -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Anime —› Die DC - Movies (Japan) [2]
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.005124 | S: 1_4