Forum.DConan.de - Detektiv Conan Forum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59

zum Seitenende

 Forum Index —› Manga —› [Spoiler] Aktuelle Shônen-Sunday-Files 2
 


Autor Mitteilung
DConan
Hyperdetektiv

Beiträge: 2471


 

Gesendet: 13:39 - 02.06.2007

Es ist File 610.

Irgendwie hab ich das Gefühl, als würde dieser Fall schon im nächsten(!) Kapitel wieder aufgeklärt werden. Das wäre dann ein kurzer Fall über zwei Kapitel. So oft kommt es ja nicht vor, dass Conan schon am Ende des ersten Files weiß, wers war.

Den Fall finde ich sehr gut - denn ich mag Fälle, wo man schon weiß, wers war.

Wär doch auch mal was: Eri ist Vermouth, Kogoro und "Eri" verstehen sich wieder, kommen sich näher und dann wird Kogoro von "Eri" bzw. Vermouth gekillt... ;-)
Ich hab heute schlecht geschlafen, deshalb nur ein müder und sinnloser Gedankengang meinerseits.

Noch mal zum Eri-Vermouth-Thema... Ich finds ganz lustig, denn meiner Meinung sieht Eri erst aus wie Vermouth (links) und dann sieht sie auch noch Kir ähnlich (rechts):
[Link zum eingefügten Bild]

Ich glaube, es liegt einfach daran, dass Gosho zu lange die BO-Mitglieder und vor allen Dingen Kir gezeichnet hat. Da fällt es selbst ihm schwer, wieder komplett andere Personen zu zeichnen.

Aber wie kommt ihr darauf, dass sich die beiden auf einmal wieder verstehen? Das ist mir ein Rätsel... Es wäre vielleicht irgendwann mal an der Zeit, nur jetzt? Dann würde es keine Seitenhiebe von beiden Seiten geben, Kogoro würde sich nicht mehr so besaufen und mit den Mädels plaudern, der ganze Witz wäre weg.

Ich lass mich einfach mal überraschen...
Conan14
Meisterdetektiv

Beiträge: 6917


 

Gesendet: 15:47 - 02.06.2007

Villeicht macht das Gosho so, dass Eri bei einen Fall den Lockvogel spielen muss und sie dann mit langen Haaren rum laufen muss und Gin und Wodga sehen dann sie und dann sehen sie das Eri mit der Polizei redet. Oder so ähnlich. Dann gibts wieder nen Spannungsfaktor.

Zum Fall, die Möderin ist überrascht von Conan´s leistungen und ich vermute sie will den Knirps unbemerkt umbringen. Ist aber nur eine Therorie, weil sie ist sehr psychisch Krank die Alte.
sonoko-chan
Superdetektiv

Beiträge: 791


 

Gesendet: 02:21 - 03.06.2007

OH MEIN GOTT, ICH HABE DEN CONANFILE 609 GELESEN!!!
Ist Gosho jetzt total durchgeknallt? Das darf Kir nicht getan haben, nein, nein, nein! Ich weigere mich, dies anzunehmen- und muss doch erkennen, dass es die Wahrheit ist... Nein, nicht einmal Smilys können meine Trauer ausdrücken... Ich bin am Boden zerstört, ich glaube, ich brauche mindestens 500 Gramm Schokolade... War Gosho zu der Zeit vielleicht depressiv oder so? Ich kann´s echt nicht fassen!!!
KomissarTakagi
Superdetektiv

Beiträge: 607


 

Gesendet: 14:58 - 03.06.2007

Hmm, mal wieder was anderes! Ich mag solche Fälle, wo man den Mörder von Anfang an kennt!

Conan hat den Mörder zwar schon enttarnt, aber die genauen Umstände kennt er ja noch nicht (Alibi, Beweise)! Ich schätze mal, das werden drei Files!
chihiro
Anfänger

Beiträge: 17


 

Gesendet: 18:53 - 03.06.2007

Nein, Shuichi, du darfst nich tot sein!
taipan
Sherlock-Holmes-Klon

Beiträge: 13972


 

Gesendet: 22:33 - 04.06.2007

Ich bin mal gespannt, was Gosho in dem Fall noch einbaut.
Die Ähnlichkeit zwischen Vermouth und Eri mit offenen Haaren ist wirklich
aussergewöhnlich. Vielleicht gibt es wirklich so eine Vertauschungssache...
*freu*
Und auch ich mag solche Fälle, wo man den Täter kennt.
Ich mag die Mörderin, so schön krank! xD
Hei-chan
Meisterdetektiv

Beiträge: 7097


 

Gesendet: 22:44 - 04.06.2007

Bin vielleicht die einzige, aber ich habe überhaupt nicht an Vermouth denken müssen als ich Eri mit offenem Haar sah. Ich war schon so überrascht dass sie ihre Brille abnahm und ihr Haar rauslies. Ausserdem sieht Vermouth für mich ganz anders aus... tja ja ^^

Der jetztige Fall mag gut oder schlecht sein, ich will mehr von der BO und Shuichi (er soll wieder zurrückkehren!)
Melly Donenko
Superdetektiv

Beiträge: 888


 

Gesendet: 09:05 - 05.06.2007

@DConan:
Nun, seit Fall 595 (Glaub ich ^.^) Ist die Hauptstory von Conan ordentlich in den Vordergrund gerückt.
Es gab zum erstenmal einen Zehnfäller der nur um die BO handelte und selbst in einen Stinknormalen Detectiveboys Fall wurde zwischendurch mal Shuichi (vielleicht gekillt.) Selbst wenn er noch lebt.
So was hat Gosho noch nie zuvor gemacht.

Und jetzt soll ein GANZ NORMALER Fall kommen? Wo nix weiteres passiert?
Das glaub ich nicht. Der Fall wirkt auch nicht wie ein normaler Fall auf mich.
Das geht alles viel Flotter.(Oder vielleicht gehts mir auch so.)
Also hab ich mir gedacht wenn schon Eri und Kogy vorkommen. dass mit denen was passiert, z.B nach 59 Bänden endlich das Vertragen XD. Was wäre ddaran so schlimm wenn es ab da Eri in der Detektei wäre oder so... ICh meine Groß würde sich ja nix ändern.?

Na ja, vielleicht steigere ich mich da nur rein ...
DConan
Hyperdetektiv

Beiträge: 2471


 

Gesendet: 12:20 - 09.06.2007

Ich brech ab, was sieht Conan mal wieder niedlich aus in File 611... ^^

[Link zum eingefügten Bild]

Das ganze Kapitel erinnert mich auch eher an die Anfänge von Conan ("Kleinerer" Conan, etwas kindlicher aufgezogen). Kompliment an Gosho.
Conan14
Meisterdetektiv

Beiträge: 6917


 

Gesendet: 15:06 - 09.06.2007

Mir sieht das eher aus als würde in diesen File echt wieder Goshos Assistenten am Werk gewesen. Ich sag nur, schiefe Gesichter und schiefer Bart bei Megure.

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59

- [Spoiler] Aktuelle Shônen-Sunday-Files 2 -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Manga —› [Spoiler] Aktuelle Shônen-Sunday-Files 2
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004172 | S: 1_4