GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Kaufberatung —› rim(m??) ram - oder welcher neue PC?
 


Autor Mitteilung
coaster_omma
Boardkaiser

Beiträge: 2198


 

Gesendet: 14:51 - 04.01.2007

Der hat einen Sempron-Prozessor. Ist eher als Office-Rechner ausgelegt, für aktuelle Spiele und Videobearbeitung weniger geeignet. Außerdem hat er nur Onboard-Grafik und keinen Brenner. Mit 1GB RAM 375 EUR.

Mehr Möglickeiten bieten, wenn es denn unbedingt dieser Shop sein soll, die Rechner aus der Agua-Serie, da sie mit einem vollwertigen Prozessor ausgestattet sind. RAM und eine "richtige" (PCI-E) Grafikkarte kann man später noch nachrüsten.

Zitat:
AGANDO agua 3200a dvd

Bestellnummer: SY1-4122

* AMD Athlon64 3200+ AM2
* 512MB DDR2-RAM PC-533
* Nvidia GeForce 6100 mit 256MB
* 160GB S-ATA Festplatte
* 16/52x DVD-ROM-Laufwerk
* 10/100 Mbit Ethernet
* 7.1 Soundkarte
* 6x USB2.0
* Multimedia-Tastatur & optische Maus
(EUR 349)



Zitat:
AGANDO agua 3500a dvdr

Bestellnummer: SY1-4132

* AMD Athlon64 3500+ AM2
* 512MB DDR2-RAM PC-533
* Nvidia GeForce 6100 mit 256MB
* 200GB S-ATA Festplatte
* 16x Dual-Layer DVD-Brenner
* 10/100 Mbit Ethernet
* 7.1 Soundkarte
* 6x USB2.0
* Multimedia-Tastatur & optische Maus
(EUR 399 incl. Brenner)



>Hier< das bei beiden verwendete Board.

Aber dazu fällt uns vll. noch mehr ein....werde nachher mal stöbern.
Colima
registriert

Beiträge: 5


 

Gesendet: 16:34 - 04.01.2007

also auf den Brenner kann ich verzichten, da ich den noch besitze sowie einen einfachen cd-rw ...

leider habe ich keine seriöse Firma gefunden die online pc´s ohne diese Ausstattung anbietet... und bei diesem Shop habe ich schon mal erfolgreich bestellt ...

wenn jemand allerdings einen anderen mit guten angeboten kennt würde ich mich freuen wenn mir den jemand sagen/schreiben kann


der erste ist nicht schlecht und für 350 Euro kann man da auch nicht viel falsch machen denke ich ...




coaster_omma
Boardkaiser

Beiträge: 2198


 

Gesendet: 20:51 - 04.01.2007

350 EUR sind schon OK.
Hier noch einer zum Vergleich:

Zitat:

>http://www.yellochip.com/de...<

YelloC AM2/Athlon64 3200+/160/512/DVD-RW EUR 336,20

Tower: Midi Tower 400 Watt, 1x 3,5 Zoll, 4x 5,25 Zoll
Prozessor: Athlon64 3200+ Orleans AM2 64Bit
Mainboard: ASRock ALiveNF6G-DVI
- AGP/PCE: 1x PCI-Express 16x
- PCI: 2x PCI 2.2 Steckplätze
- RAM: 4x DDRAM-II (800/667/533)
- UDMA/SATA: 1x UDMA 133, 2x SATA
- LAN: 1x LAN 10/100
- Sound: 7.1 Soundkarte onBoard
- Anschlüsse: 1x seriell, 4x USB 2.0
RAM: 512MB DDRAM-II (533)
Grafikkarte: onBoard shared bis zu 128 Megabyte
Festplatte: 160GB 7200upm 2MB
Laufwerke: 16x DVD-DualBrenner
Sonstiges: -



Bei dem Preis wäre noch eine Grafikkarte machbar. Allerdings gefällt mir das Gehäuse hinsichtlich der Belüftung nicht.
Kann Dir auch leider zu dem Shop nichts sagen.

Vielleicht können sich die Kollegen von der AMD-Front mal dazu äußern....
Colima
registriert

Beiträge: 5


 

Gesendet: 08:10 - 07.01.2007

vielen dank für die antworten ...

ich werde mich dann für das von "coaster_omma" vorgeschlagenen System entscheiden. Da ich doch ab und zu mal ein Spielchen spiele ist er dann wohl die bessere Wahl.

also macht weiter so und danke.

grüße Colima/Martin



PS: ein was noch ... bei dem System ist angegeben "Grafikkarte: onBoard shared bis zu 128 Megabyte" könnte man zur not sich auch im nachhinein eine "richtige" Grafikkarte zulegen, besser gesagt passt die auch rein ? mag komisch klingen aber ist ernst gemeint ;)
everstream
Boardkönig

Beiträge: 1818


 

Gesendet: 10:32 - 07.01.2007

Zitat:
Dieses System besteht besteht aus einem Tower mit einem leistungsstarken ATX Netzteil mit 400 Watt. Das Mainboard verfügt über einen PCI-E Steckplatz für die neuste Generation der Grafikkarten. 2 Steckplätze für PCI- Karten um das System zu erweitern.


Ja du kannst später eine gute Grafikkarte einbauen(PCI-E-Steckplatz), und vielleicht noch eine TV-Karte usw. (PCI-Steckplätze)

MfG everstream
everstream
Boardkönig

Beiträge: 1818


 

Gesendet: 10:42 - 07.01.2007

Im letzten Beitrag von coaster_omma steht "RAM: 512 MB DDR2..." Wenn du den RAM unten bei den "Aufpreisen" auf 1024 MB veränderst kostet das System 389€. Und wenn du doch über die 400€ Marke gehen willst/kannst kannst du auch die Grafikkarte gleich einbauen.


MfG everstream

Seiten mit Postings: 1 2

- rim(m??) ram - oder welcher neue PC? -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Kaufberatung —› rim(m??) ram - oder welcher neue PC?
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003861 | S: 1_2