GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Problem Druckerpatronen werden nicht angezeigt.
 


Autor Mitteilung
SPEEDY
Boardmeister

Beiträge: 688


 

Gesendet: 21:23 - 03.01.2007

Zitat:
Denn soweit ich weiß heißt doch Reset etwas neu starten(booten),oder nicht???

Also was hat das jetzt bitte mit den Druckerpatronen zu tun.


Ich kann nur sagen der Chip der vorne auf den Patronen angebracht ist muss auf null gestellt werden(reset)damit die Patronen erkannt werden und damit auch der Füllstand.Ich hatte doch in meinem vorherigen Post dir eine Adresse eingestellt wo es die Resetter zu kaufen gibt.Gruss Speedy!!!!
SPEEDY
Boardmeister

Beiträge: 688


 

Gesendet: 21:27 - 03.01.2007

http://www.druckerzubehoer.de/shop/images/products/439801_popup.gif Das ist der Resetter den ich meine....GR.Speedy!!!
SPEEDY
Boardmeister

Beiträge: 688


 

Gesendet: 21:29 - 03.01.2007

Wenn du jetzt nicht mehr weiter kommst dann bin ich auch am Ende meines Lateins!!!!!Sorry!!!!!
The Scream
Boardkönig

Beiträge: 1356


 

Gesendet: 00:19 - 04.01.2007

Zitat:
Ich kann nur sagen der Chip der vorne auf den Patronen angebracht ist muss auf null gestellt werden(reset)damit die Patronen erkannt werden und damit auch der Füllstand.


@Speedy So,meinst du???bei den Patronen die ich gekauft habe aber nicht.Leider.

Zitat:
Ich hatte doch in meinem vorherigen Post dir eine Adresse eingestellt wo es die Resetter zu kaufen gibt.Gruss Speedy!!!!



Ja,ich weiß nur hilft mir die von dir genannte Adresse,leider nicht weiter.

So leid,es mit tut.

Denn,ich habe solche Patronen nicht.(sehen ganz anders aus)

Und diese,jetzt sag´ ich mal extra zu kaufen bzw. zu bestellen,(wo ich noch welche von meinen Patronen in Reserve habe,denke ich lohnt nicht und ist auch momentan nicht weiter erforderlich).Danke.

Aber,falls ich wieder mal welche brauchen sollte, kann ich mir ja mal die Seite anschauen die du hier gepostet hast.

Vorausgesetzt jedoch das sie auch für meinen Drucker passen und damit,auch kompatibel sind.

Mfg.Scream
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 08:48 - 04.01.2007

Das einfachste ist, Du verzichtest auf die Anzeige und wenn Du kompatible Druckerpatronen kaufen willst, musst du nur bei einem der unzähligen Anbieter die genaue Bezeichnung Deines Druckers eingeben.
DANN passen sie auch zu 100%.

Nubira
The Scream
Boardkönig

Beiträge: 1356


 

Gesendet: 18:32 - 04.01.2007

Zitat:
Das einfachste ist, Du verzichtest auf die Anzeige


Gut,werde ich wohl oder übel so machen müssen(hab´ ja gar keine andere Wahl).

Zitat:
und wenn Du kompatible Druckerpatronen kaufen willst, musst du nur bei einem der unzähligen Anbieter die genaue Bezeichnung Deines Druckers eingeben.
DANN passen sie auch zu 100%.
Nubira



Ja das weiß ich.Danke.

Nur im Moment brauche ich wie gesagt gar keine da ich noch einen riesen Vorrat bei mir zu Hause habe.

Aber wenn´s wieder soweit ist und mein(Bestand)zu Ende geht,dann mach ich es auch so wie du mir geraten hast.

Seiten mit Postings: 1 2

- Problem Druckerpatronen werden nicht angezeigt. -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Problem Druckerpatronen werden nicht angezeigt.
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.005860 | S: 1_2