GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Arbeitsspeicher
 


Autor Mitteilung
jasa
Premium-User

Beiträge: 585


 

Gesendet: 21:46 - 28.05.2005

Wie ihr wisst hab ich ja ein 256MB DDR PC2700 speichen in mein PC.KANN ich auch diesen ganz rausnehmen und 512MB speicher reintun? ist das dann egal von welcher firma und wie der takt ist??????
Daywalker01
Power-User

Beiträge: 286


 

Gesendet: 22:49 - 28.05.2005

wenn du nur ein Modul verwendest, ist es (fast immer) egal , von welchem Hersteller der RAM ist.

Board-Hersteller weisen auf ihren Seite entsprechende RAM-Kompatibilitätslisten aus. Der dort vorgestellte Speicher ist geprüft, und läuft auch in der Regel.

Ich hatte selber auch so noch nie größeren Ärger. Also, 512er rein. Wenn er nicht läuft, tausch ihn einfach um

jasa
Premium-User

Beiträge: 585


 

Gesendet: 09:25 - 29.05.2005

Welche Speicher von welcher Firma sind denn besonders gut kenne mich damit nicht so gut aus,wer kann mir da Tips geben???????will mir ja eine 512MB speicher kaufen
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 10:59 - 29.05.2005

So einfach gar nicht zu beantworten. Möchtest du dein System übertakten , dann wäre GEIl oder Kingston 1. Wahl. Mit samsung, oder Infineon kannst du aber auch nichts falsch machen.

Schau mal beim Boardhersteller auf die Kompatibilitätsliste.
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 11:09 - 29.05.2005

Ich hatte bei mir 2x 128MB von Samsung drin und hab eine 512MB von Infineon dazugepackt.
Und netterweise haben sie sich vertragen!
(Sonst hätte ich die beiden von Samsung einfach rausgeschmissen)

Also einfach ausprobieren und für den schlimmsten Fall ein Umtauschrecht vereinbaren.

Nubira
jasa
Premium-User

Beiträge: 585


 

Gesendet: 12:18 - 29.05.2005

Nein Fab4 ich will nicht übertakten weiss ja auch garnicht wie das geht,ich will nur das dann mein PC mit dem neuen speicher gut läuft
Stralis
Power-User

Beiträge: 156


 

Gesendet: 15:42 - 30.05.2005

Ich dachte das ein 400Mhz Riegel nur dann was bringt wenn man ein P4 mit HT Technologie hatt was??!!Geht das auch mit einem AMD?
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 16:53 - 30.05.2005

Du meinst den DC-Mode. Ein AthlonXP 3000+ kommt hier nur auf 200MHz FSB daher bringt Dual Channel nicht viel. Beim Intel sind max.6400MB/s drin, also gut das Doppelte als beim AMD. Der P4 läuft QuadPumped.(4x)Da CPU und RAM synchron laufen, kommen beide auf max.o.g. 6,4 GB/s. Insofern hast du einen Vorteil bei P4.. Der 400er läuft aber auch im AMD System. Wenn er runterschaltet, musst du ihn im BIOS wieder hochstellen.

Seiten mit Postings: 1 2

- Arbeitsspeicher -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Arbeitsspeicher
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003884 | S: 1_2