Architectura Pro Homine - Forum für Klassische und Traditionelle Baukunst - www.aph-forum.de.vu

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Galerie —› Berliner Bausituationen - August 2004 - Teil 4.1 - Potsdamer Landpartie
 


Autor Mitteilung
Antiquitus
Moderator

Beiträge: 943


Gesendet: 22:57 - 22.08.2004

Dies ist nun der vierte Teil.
Es geht auf einen kleinen Ausflug ins Berliner Umland. Das schöne Potsdam. Zwar gibt es auch hier noch viel zu tun, aber die Stadt ist bereits heute eine Perle - und sie hat noch beinahe unendlich viel Potenzial. Trotzdem zeige ich hier weniger das bereits Fertige, sondern eher das Werdende. In Potsdam wird sehr viel gearbeitet - es geht voran!


So sieht's im Moment am Alten Markt aus:

[Link zum eingefügten Bild]


[Link zum eingefügten Bild]


[Link zum eingefügten Bild]


[Link zum eingefügten Bild]


[Link zum eingefügten Bild]


Am alten Waisenhaus wird durch eine Bürgerinitiative der Monopteros rekonstruiert. Auf dem ersten Bild sieht man, wie die Silhouette dadurch bereichert werden wird - und welches Elend ganz in der Nähe steht... da hilft nur Dynamit.

[Link zum eingefügten Bild]


[Link zum eingefügten Bild]


[Link zum eingefügten Bild]


[Link zum eingefügten Bild]


[Link zum eingefügten Bild]


[Link zum eingefügten Bild]


[Link zum eingefügten Bild]


[Link zum eingefügten Bild]


[Link zum eingefügten Bild]


Ggü. stehen die sog. Hiller-Brandt'schen Häuser:

[Link zum eingefügten Bild]


Daneben wird gebaut, vermutlich ein Kontrast, damit Potsdam endlich auch moderner und damit hässlicher wird:

[Link zum eingefügten Bild]


[Link zum eingefügten Bild]


Um die Ecke findet sich diese Sanierung. Stolzes Gebäude, weiß aber nicht, was es genau ist:

[Link zum eingefügten Bild]


[Link zum eingefügten Bild]


[Link zum eingefügten Bild]


Ggü. dieses schönen Altbaus musste man freilich dieses bauen:

[Link zum eingefügten Bild]


Wobei sich am Ende der Platte dieses rätselhafte Tor befindet:

[Link zum eingefügten Bild]


In der Brandenburger Straße wird ein altes Kaufhaus umgebaut bzw. es bleibt nur die Fassade stehen, dahinter wird alles "neu":

[Link zum eingefügten Bild]


[Link zum eingefügten Bild]


[Link zum eingefügten Bild]


Und ggü. dieses schmucke Gebäude:

[Link zum eingefügten Bild]


[Link zum eingefügten Bild]


[Link zum eingefügten Bild]


Und auch St. Peter und Paul ist eingerüstet:

[Link zum eingefügten Bild]



Fortsetzung folgt...
Weißer Wolf
Senior-Mitglied

Beiträge: 463


 

Gesendet: 23:14 - 22.08.2004

Jetzt machen also schon Reisebusse für unser Forum Werbung .
Ben
Goldenes Premium-Mitglied

Beiträge: 1337


 

Gesendet: 23:33 - 22.08.2004

Mensch, Junge! Dafür, dass 2,5 Monate Funkstille bei dir war, legst du ja jetzt richtig los!

Ich freu mcih schonb auf den Monopteros! Schade, dass man wegender vielen Greüststangen kaum was erkennen kann...

Sonst, hat sich nicht viel getan, seit ich das letzte Mal dort war...
Booni
Mitglied

Beiträge: 190


 

Gesendet: 00:04 - 23.08.2004

Wow.. was für eine Stadt. Fehlt nur noch der alte Markt. Was soll eigentlich hinter dem Stadtschloss für ein Gebäude entstehen? "Hafen-Gebäude" oder was steht da?

Bitte lasst es nicht diesen Alptraum werden:
[Link zum eingefügten Bild]
Quelle: www.filmmuseum-potsdam.de

Dieses runde Ding in der Mitte vom Schloss gefällt mir auch nicht... sollen sie lieber lassen.

Und so, wie's aussieht, werden die Kollonnaden auch nicht wiederhergestellt:
[Link zum eingefügten Bild]
Quelle: www.klemund-potsdam.de
Ben
Goldenes Premium-Mitglied

Beiträge: 1337


 

Gesendet: 00:32 - 23.08.2004

Hafengebäude?!?! Ich dachte, das Ding soll abgerissen werden?!?!

Dieses Ufo soll wohl der Plenarsaal sein, falls dort der Landtag einzieht...Finde ich auch schrecklich! Da ist doch dieser große Saal mit der Freitreppe. Wieso kann man nicht dort tagen?

Allerdings, bei der jetzigen polit. Stimmung in Brandeburg, würde ich auch dort nicht damit rechnen, dass es demnächst losgeht...Und wenn die PDS das Land dann erst noch weiter in den Bankrott getrieben hat...

Die Kolonnaden stehen glaube ich nich, nur näher am Wasser. Tja, da muss man wohl leider nachgeben, und den Verkehr den Vortritt lassen...Der Neptun-Brunnen im Lustgarten wär mir wichtiger...

Was mich auch aufregt: Wieso kann man, wenn man schon den alten Stadtgrundriss wieder herstellen will, nicht auch diese Platte abreißen, die neben der Nicolai-Kirche steht? Diese Nachgeburt des PdR ist doch total runtergekommen!
Ben
Goldenes Premium-Mitglied

Beiträge: 1337


 

Gesendet: 15:34 - 23.08.2004

Wenn ich mir diese Baupläne ansehe, frage ich mich, ob diese Bauten, die die Ostwand des Platzes bilden sollen, Rekos, "krit. Rekos" oder etwas Vorwärdtsgewandtes werden soll...Weiß das jemand?
Booni
Mitglied

Beiträge: 190


 

Gesendet: 17:51 - 23.08.2004

Das Ding links der Nikolaikirche soll doch verschwinden, da käme das Einkaufszentrum hin von dem Unternehmen, das auch das Schloss baut.

Oder sind die Pläne schon tot?
Ben
Goldenes Premium-Mitglied

Beiträge: 1337


 

Gesendet: 18:31 - 23.08.2004

Ähh...Verwechselst du das was mit dem Braunschweiger Schloss? Kann mich nicht erinnern, dass in Potsdam je von einem Einkaufzentrum in Verbindung mit dem Schloss die Rede war...
Antiquitus
Moderator

Beiträge: 943


 

Gesendet: 18:32 - 23.08.2004

ben,
meines wissens sollen bisher noch die meisten gebäude an der ostseite des marktes zumindets äußerlich komplett rekonstruiert werden.
booni,
ich glaube, das ece-angebot ist vom tisch.
Ben
Goldenes Premium-Mitglied

Beiträge: 1337


 

Gesendet: 18:48 - 23.08.2004

Na dann ist ja gut! Äußerlich reicht mir vollkommen!

[Link zum eingefügten Bild]

Ach, da sollte auch Mal ein Einkaufzentrum entstehen...?
Booni
Mitglied

Beiträge: 190


 

Gesendet: 19:00 - 23.08.2004

Japp, ECE wollte Einkaufszentrum anstelle des Plattenbaus bauen und dafür das Schloss wiederaaufbauen und an den Brandenburger Landtag vermieten.

Seiten mit Postings: 1 2

- Berliner Bausituationen - August 2004 - Teil 4.1 - Potsdamer Landpartie -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Galerie —› Berliner Bausituationen - August 2004 - Teil 4.1 - Potsdamer Landpartie
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001754 | S: 1_2