Architectura Pro Homine - Forum für Klassische und Traditionelle Baukunst - www.aph-forum.de.vu

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42

zum Seitenende

 Forum Index —› Architektur allgemein —› Wiederaufbau Stadtschloss Berlin
 


Autor Mitteilung
Ben
Goldenes Premium-Mitglied

Beiträge: 1337


 

Gesendet: 14:13 - 17.02.2004

BOA! Klasse! Schön, dass es mal weitergeht. Wieso steht davon nichts auf der Schloss-Site? ICh hab erst vorgestern im Forum gefagt, ob schon weitere Teil in Arbeit sind und wenn ja welche, aber keine Antwort. Zur Zeit ist da ziemlich tote Hose...
Kai_2
Senior-Mitglied

Beiträge: 288


 

Gesendet: 16:28 - 17.02.2004

endlich!

könnte jemand aus dem forum zur bautec gehen und bilder schießen?
F. Schinkel
Mitglied

Beiträge: 119


 

Gesendet: 17:53 - 18.02.2004

Neuer Touristenmagnet: Die Infobox auf dem Schlossplatz
Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz und wir haben einen Letter of Intent unterzeichnet: Eine Infobox auf dem Schlossplatz soll ab Mitte 2004 für die nächsten 10 Jahre über den Schlossbau aber vor allem auch über das Nutzungskonzept der gesamten Museumsinsel informieren. Die Stiftung inszeniert dieses mit ihren besten Ausstellungsfachleuten. Sponsoren der Box erhalten eine spannende Gegenleistung am vornehmsten Ort Berlins!

[Link zum eingefügten Bild]

Quelle (Auszüge): www.Berliner-Schloss.de/

Endlich erwacht Berlin aus dem Winterschlaf!
Ein Touristenmagnet jagt den anderen! (s. Riesenrad)
Philipp
Mitglied

Beiträge: 168


 

Gesendet: 18:15 - 18.02.2004

Na, das wird wohl ein Programmpunkt auf unserem Treffen! Da könnte man den Leuten auch einiges über Chipperfield ins Buch schreiben.
Ben
Goldenes Premium-Mitglied

Beiträge: 1337


 

Gesendet: 18:16 - 18.02.2004

Ab Mitte 2004? Das glaube ich erst, wenn ich es sehe!
Antiquitus
Moderator

Beiträge: 943


 

Gesendet: 23:12 - 18.02.2004

ich muss sagen, dass ich schon schönere adler geshen habe.
die beine erinnern irgendwie an die eines frosches...
Seraph Eleison
Mitglied

Beiträge: 127


 

Gesendet: 23:31 - 18.02.2004

Jetzt beschwer dich bitte nicht! Das ist halt original und wenn der Künstler damals Frosch-Adler wollte, dann müssen wir damit leben.
Da wird historisch genau rekonstruiert und zufrieden bist du trotzdem nicht.
Ben
Goldenes Premium-Mitglied

Beiträge: 1337


 

Gesendet: 19:45 - 19.02.2004

Ich muss Antiqui aber Recht geben! Die Adler auf der Kommandantur sind schöner! Dieser ist zu zerzaust und eben diese komischen Beien...Ist ja auch keine Kritik an der Reko, sondern eher am Original!
mathias
Senior-Mitglied

Beiträge: 315


 

Gesendet: 22:06 - 19.02.2004

Aus der Nähe sieht der Adler wirklich etwas seltsam proportioniert aus, aber geniale Bildhauer wie Schlüter haben bei ihren Werken auch immer die Entfernung vom Betrachter und die Perspektive mitberücksichtigt. Ich wette, dass die Adler, wenn sie hoch oben an der Fassade angebracht sind, von der Straße unten genau richtig aussehen.

Jörn
Mitglied

Beiträge: 158


 

Gesendet: 13:00 - 20.02.2004

..ja da habt ihr recht der Adler schaut echt so aus, als ob er gerade sein Geschäft verrichten würde.
Aber ich denke was viel wichtiger ist, das er von 30 m Entfernung und noch mehr seine Wirkung nicht verfehlt und ich glaube das wird er nicht!

http://www.berliner-schloss.de/picupload/20030801224200.jpg

(Anm. Admin: Bitte keine hotlinks von dieser Seite)

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42

- Wiederaufbau Stadtschloss Berlin -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Architektur allgemein —› Wiederaufbau Stadtschloss Berlin
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003654 | S: 1_2