Architectura Pro Homine - Forum für Klassische und Traditionelle Baukunst - www.aph-forum.de.vu

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42

zum Seitenende

 Forum Index —› Architektur allgemein —› Wiederaufbau Stadtschloss Berlin
 


Autor Mitteilung
Oliver
Senior-Mitglied

Beiträge: 491


 

Gesendet: 22:39 - 06.11.2003

Danke, H.C. für diese sehr sehr schöne
Meldung !!!
Der Balast hat uns lange genug gequält
mit seinen braunen Scheiben und seinem
krebserregenden Asbest. Viele Tote hat
er auf dem Gewissen.
Soll er verschwinden und sich nie wieder
blicken lassen !
Antiquitus
Moderator

Beiträge: 943


 

Gesendet: 23:08 - 06.11.2003

ja, sehr gute nachrichten.
ziel 1: palast weg.
ziel 2: schloss her.
sieht beides gut aus.
Jürgen
Senior-Mitglied

Beiträge: 370


 

Gesendet: 10:35 - 07.11.2003

@Leute
Das sind ja Neuigkeiten....! Klasse, gestern war ich noch etwas gefrustet, als ich an die Finanzsituation dachte und was das wohl für Auswirkungen auf den Stadtschloss-Bau haben wird.

Aber die Nachricht ist wieder eine Dosis Adrenalin...
Und weiter geht´s, es gibt in Deutschland noch ca. 1000 Objekte, die auf Wiederherstellung warten!!!!!!!!!!!!!

Wir müssen weiter machen und uns lokal in den bestehenden Bürgerinitiativen organisieren, der Druck muss immer größer werden!

PeterBerlin
Bronzenes Premium-Mitglied

Beiträge: 584


 

Gesendet: 18:17 - 09.11.2003

Schicksal endgültig besiegelt: Palast der Republik wird abgerissen
von Stefan Kirschner

Die Arbeitsgruppe "Schlossareal" hatte es in ihrem Abschlussbericht empfohlen, jetzt votierten Haushalts- und Kulturausschuss des Deutschen Bundestages dafür. In ihren Sitzungen beschlossen sie, dass der Palast der Republik abgerissen und an dessen Stelle vorübergehend eine Grünfläche angelegt werden soll.


Damit ist das Schicksal von "Erichs Lampenladen" endgültig besiegelt. Während der Kulturausschuss den Zeitpunkt noch gänzlich offen ließ, wurde der Haushaltsausschuss konkreter und plädierte dafür, "umgehend mit der Planung der Maßnahme und den anschließenden Rückbauarbeiten zu beginnen".


Aus Sicht von Eckhardt Barthel, dem kulturpolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, ist trotzdem eine kulturelle Zwischennutzung möglich. "Bis zum Abriss kann der Palast bespielt werden", betonte der Berliner Bundestagsabgeordnete gegenüber dieser Zeitung.


Beim Wiederaufbau des Stadtschlosses mit den historischen Fassaden gibt es bislang keine zeitliche Vorgabe. Die Baumaßnahme solle so weit vorbereitet werden, dass sie bei einer "wirtschaftlich und haushaltsmäßig besseren Situation des Bundes" ohne Zeitverlust realisiert werden könne.


Die Arbeitsgruppe Schlossareal unter Leitung von Kulturstaatsministerin Christina Weiss (parteilos) hatte sich kürzlich wegen der Haushaltsnotlage für ein Moratorium bei den Planungen zum Wiederaufbau des Stadtschlosses ausgesprochen.


Die Bundesregierung muss nun den "Abriss des Palastes der Republik öffentlich ausschreiben" und gemeinsam mit dem Land Berlin für eine "gärtnerische Übergangsgestaltung des gesamten Areals sorgen", heißt es in dem Beschluss des Kulturausschusses.


Die Kosten für einen internationalen öffentlichen Architektenwettbewerb für den späteren Schlossaufbau sollen vom Bundesbauministerium vorfinanziert werden.


Artikel erschienen am 7. Nov 2003


http://www.welt.de/data/2003/11/07/193752.html


Peters Kommentar:

He he he.

[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
PeterBerlin
Bronzenes Premium-Mitglied

Beiträge: 584


 

Gesendet: 18:27 - 09.11.2003

@Stössinger, ich hab deine Smilies entdeckt.

Weg mit dem modernistischen Palast der Republik: SPRENGUNG!

Modernisten-Dogmatiker, geht ins Altersheim!
[Link zum eingefügten Bild][Link zum eingefügten Bild][Link zum eingefügten Bild]

SPRENGT DEN SCHANDBAU IN DIE LUFT !
Let the sunshine in!

[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild][Link zum eingefügten Bild]
Christopher
Novize

Beiträge: 31


 

Gesendet: 11:17 - 17.11.2003

Heute vor 53 Jahren wurde das Schloß gesprengt!
Heute in 10 Jahren wird es wieder stehen! [Link zum eingefügten Bild]
Kai_2
Senior-Mitglied

Beiträge: 288


 

Gesendet: 14:14 - 17.11.2003

Ben
Goldenes Premium-Mitglied

Beiträge: 1337


 

Gesendet: 20:42 - 17.11.2003

Hm...soll ich mich nun freuen, dass es in (hoffentlich) 10 Jahren wieder steht, oder weinen, weil es heute gesprengt wurde... ?
F. Schinkel
Mitglied

Beiträge: 119


 

Gesendet: 09:36 - 18.11.2003
Antiquitus
Moderator

Beiträge: 943


 

Gesendet: 00:07 - 19.11.2003

diese emotikons sind mal echt super:

[Link zum eingefügten Bild]

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42

- Wiederaufbau Stadtschloss Berlin -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Architektur allgemein —› Wiederaufbau Stadtschloss Berlin
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.007035 | S: 1_2