ARCHIVFORUM von www.DRZ400S.de >>> Neues Forum unter: www.forum.drz400s.de

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› DRZ - Allgemeine Diskussionen —› Steuerkettenspanner
 


Autor Mitteilung
mike61
DRZ-Junior

Beiträge: 33


Gesendet: 17:05 - 30.06.2004

Hallo DRZ 400S Bj. 2000 Fahrer
Zwei meiner Kumpel haben in den letzten Wochen Probleme mit dem Steuerkettenspanner gehabt war am Ende und ist zurück gesprungen, hat mächtig geklappert. (ca. 8000km Fahrleistung bei leichtem Geländeeinsatz, ca. 50 km Wald pro Wochenende) Bei Suzuki munkelte man, dass es ein Konstruktionsfehler sei. Neuer wurde eingebaut, musste aber etwas modifiziert werden, etwas längerer Kopf. Kann im Forum keine Klagen finden?
Danielmode
DRZ-Power-User

Beiträge: 125


 

Gesendet: 21:15 - 30.06.2004

Meim Kumpel ist genau das gleiche bei dieser Laufleistung passiert.
Er hate sich den Neuen schon bestellt 120,-€uronen
hat dann aber aufgrund der Lieferzeit,er aber fahren wollt,den Alten abgebrochnen,einfach neu umgebogen und dadurch nur etwas straffer wieder eingehängt.
Das ist schon über ein Jahr her und teuteu,der hält immer noch so.
suzukist1
DRZ-Boardmeister

Beiträge: 402


 

Gesendet: 08:07 - 01.07.2004

Der Kettenspanner ist nicht schlecht undkeine Fehlkonstruktion. Aus platzgründen, auch innerhalb des motors, ist ein größerer Kettenspanner nicht möglich. Da im normalem Fahrbetrieb die Kette nur sehr langsam länger wird, schlägt die Raste, auf der der Spanner gerade steht, stärker aus. Der Spanner bekommt so leicht Spiel, was sich in einem lautem Geräusch äußert. Schweißt man mit Schutzgas ein kleines Pättchen auf den Druckpilz, schiebt man die innere Rastung bei der Montage in eine andere Position, so daß eine andere Raste eingreift. Nicht versuchen, von außen den Spanner kräftig nachzuspannen.
Die Kette läuft dann viel zu straff und längt sich rasend schnell!! Dies passiert auch bei Veränderung der Federspannung.

Normaler Verschleiß ist auch, wenn der Spanner scheinbar zu kurz wird. Ist er im Neuzustand eigentlich nicht, er drückt sich nur mit der Zeit in den Kettenschleifer ein. Dieser ist gummiert, um eben Geräusche zu minimieren. Auch hier hilft aufschweißen eines kleinen Plättchens, ca. 4 mm reichen vollkommen.

Diese Probleme entstehen eigentlich immer nur bei Motoren, die extremen Belastungen ausgesetzt sind. Da kann schon mal sowas passieren, eine Häufung dieses Problems haben wir nicht. Schaut doch mal in KTM oder Husky Foren, was da so alles an Schäden diskutiert wird. Da sind wir bei Suzuki richtig lahmarschig, oder gehen unsere Öfen wirklich nicht so oft kaputt wie die anderen?????
mike61
DRZ-Junior

Beiträge: 33


 

Gesendet: 16:32 - 02.07.2004

Hallo Jungs! Danke für die Hinweise, werde also weiterfahren und beobachten. Gleich morgen geht´s mal wieder los.
Bis demnächst Michael
The Kid
DRZ-Boardmeister

Beiträge: 534


 

Gesendet: 18:31 - 02.07.2004

Hallo zusammen,

na ? Hab ihrs mitbekommen ?? Das war ein kostenloser Tip von unserem guten suzukist1. Arbeitet im besten Laden den ich kenne...leider nicht bei mir in der Nähe. Aber dafür gibts ja dieses Forum.
Noch mal zum Verständnis: Genügt ein Schweißpunkt auf den Spanner zu setzen (4mm scheinen mir recht viel zum Aufschweißen.), oder müßte man eine U-Scheibe o.ä. aufschweißen?
suzukist1
DRZ-Boardmeister

Beiträge: 402


 

Gesendet: 17:33 - 03.07.2004

Alsoich mache mir ein kleines Plättchen aus einem stück Stahl und punkte es seitlich mit 2 Schweißpunkten an, anschließend feile ich es in die Ursprüngliche Form. Es sollte ca 4 mm haben, dann hat man einen guten abstand innerhalb der Rastung im Spanner erzielt. Wenn der spanner aber noch keine 4 mm ausgefahren hat, sollte man mit dem Umbau warten, bis es sichergeht, sonst spannt die Steuerkette zu straff und verschleißt übermäßig. Die Schweißpunkte müssen nicht übermäßig stark ausfallen, sollten aber nicht wieder durch das Feilen zu stark geschwächt werden.

Seiten mit Postings: 1

- Steuerkettenspanner -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› DRZ - Allgemeine Diskussionen —› Steuerkettenspanner
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004348 | S: 1_2