Forum.DConan.de - Detektiv Conan Forum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24

zum Seitenende

 Forum Index —› Mitglieder —› Thread der stillen Mitglieder
 


Autor Mitteilung
ConanKudo84
Sherlock-Holmes-Klon

Beiträge: 15559


 

Gesendet: 21:00 - 14.05.2011

Ai neechan: Kein Problem,hab deinen "Roman" gern gelesen. Ich hatte in der Schule auch so gut wie keine Freunde,aber ich kam damit klar weil ich damals ein sehr ausfüllendes Hobby hatte durch das ich auch wieder Leute kennenlernte. Als ich mich hier im Forum anmeldete, war ich allerdings schon 22 und längst aus der Schule raus.
Trotzdem hat das Forum geholfen zu sehen,dass es eben doch einige Leute gibt die eben diese Serie gut finden. Und man hat auch hierdurch Kontakte geknüpft,ich fand es amüsant damals hier bis in die Nacht zu hocken und mit anderen die Laberecke zu fluten

Waterbird: Das nenne ich mal ne faustdicke Überraschung. Hätte nicht gedacht von dir nochmal was zu lesen,ich kann mich nicht daran erinnern in den letzten 2 Jahren was von dir gelesen zu haben. Aber wie du schon sagst,so schnell rennt die Zeit...finde ich gut dass du ähnlich wie ich, nach längerer Pause wieder Gefallen an Detektiv Conan gefunden hast.

Conan Edogawa94: Man darf nicht ZU nett sein zu den Leuten. Du musst auch lernen zu erkennen,wenn dich jemand nur ausnutzt und dir nichts zurückgibt. Ein wenig Eigennutzen sollte jeder haben,es hilft dir nichts, zu selbstlos zu sein. Du bleibst auf Dauer gesehen damit auf der Strecke. Denke auch mal öfter an dich,mache nicht zuviele Probleme anderer Leute zu deinen eigenen und sortiere diejenigen dezent aus,bei denen du das Gefühl hast,dass sie nur nehmen,aber nichts zurückgeben.
Conan Edogawa94
Privatdetektiv

Beiträge: 505


 

Gesendet: 21:07 - 14.05.2011

@ConanKudo84: Jaa ... würde ich gerne, aber dann sehe ich immer wie es anderen schlecht geht und hab mitleid und dann helfe ich trotzdem Eine Freundin von mir nennt mich den >>selbstlosesten Mensch<< und ich will ja eigentlich damit aufhören aber irgendwie bin ich zu weich >.<
ConanKudo84
Sherlock-Holmes-Klon

Beiträge: 15559


 

Gesendet: 21:10 - 14.05.2011

Ich war mal ähnlich wie du,allerdings war ich da schon etwas älter als du jetzt. Ich habe aber erkannt dass es mich nicht weiterbringt,den Leuten nur immer zuzubuttern,und selber aber wenig bis nichts zurückzubekommen. Ich habe diese Leute weitestgehend aus meinem Umfeld verbannt und tue nun einfach das,was ich will und damit fahre ich sehr gut. Auch du wirst irgendwann sehen,wer es wert ist,weiterhin dein Freund sein zu dürfen und auf wen du verzichten solltest.
xXShihoMiyanoXx
Meisterdetektiv

Beiträge: 2864


 

Gesendet: 20:23 - 15.05.2011

Zwei Dinge, die ich noch loswerden möchte: Einmal finde ich deinen Beitrag, Aini (^^ den Spitznamen habe ich auch ewig nicht mehr gebraucht...), echt... ansprechend, geradezu anspringend - fast genauso denke und fühle ich auch. =)

Wenn ich daran denke, was für ein schüchterner Mensch ich damals war... das Forum war 2006/2007 eine riesige, einzige Stütze für mich, und dafür bin ich natürlich noch immer sehr dankbar. Jetzt im Nachhinein muss ich aber zugeben, dass ich damals allzu oft ins Internet geflüchtet bin, anstatt meine Probleme im RL durch Nachdenken und - verdammt nochmal - daraus resultierenden Handlungen zu lösen. Tja, das ist eben die große Gefahr, die intensive Internetfreundschaften so mit sich bringen. Man versteckt sich dahinter und vergisst dabei das wahre Leben. *überdramatisier* ...

Haha, also Fazit: Ich habe viele positive Erinnerungen an dieses Forum und ich bereue es kein bisschen, mich angemeldet zu haben. Und, Trommelwirbel bitte, ich habe gestern doch tatsächlich, nach einem Jahr Enthaltsamkeit, wieder zwei Conan-Bände in die Hand genommen und gelesen! Und ich fand sie sogar... gut!

So, und jetzt eine Nebensächlichkeit, wegen der ich eigentlich diesen Beitrag schreibe... ähm... (mal schauen, ob ich das folgende noch hinbekomme:)

Zitat:
Ich habe am Montag meine praktische Führerscheinprüfung und werde vermutlich durchfallen.


ICH HAB BESTANDEN!!! *nochmal freu, obwohl's bereits zwei Wochen her ist* Gleich beim ersten Mal, omg, das ist sooo toll. Hihi. Und dabei war mein Prüfer voll streng und hat mich durch 1000 Einbahnstraßen geschickt und die vollen 45 Minuten lang fahren lassen. Aber seltsamerweise hab ich alles richtig gemacht, obwohl... naja, das Parken... und das Wenden... und einmal beim Linksabbiegen... hehe, ist jetzt alles egal. Yeah! *(^__^)*

[Sinnloser Post Ende. Und jetzt werde ich dann mal wieder zum stillen Mitleser :]
Conan Edogawa94
Privatdetektiv

Beiträge: 505


 

Gesendet: 20:34 - 15.05.2011

@ConanKudo84: Ich werd es versuchen ... aber du hast recht, ich bin echt zu nett Es bringt mir nichts so nett zu sein ... außer ein gebrochenes Herz und Schmerz
ConanKudo84
Sherlock-Holmes-Klon

Beiträge: 15559


 

Gesendet: 21:32 - 15.05.2011

Glückwunsch zur bestandenen Prüfung! Der Prüfer war aber wirklich mies. Meine Prüfung dauert gerade mal 25 Minuten.

Du musst ja nicht wieder stille Mitleserin werden

Probier es einfach mal CE94. Nicht mit der Brechstange,aber so nach und nach,kundschafte aus,wo man dir das Gefühl gibt wirklich etwas wert zu sein und bei wem du das gefühl hast,der nimmt nur immer von dir. Und dann handele entsprechend.
Ai neechan
Sherlock-Holmes-Klon

Beiträge: 12647


 

Gesendet: 22:10 - 15.05.2011

@Conan Edogawa94: Dass dir das so geht, tut mir leid... Auch wenn wir uns nicht kennen. xD Mir ging es erst neulich mit einer... na ja, "Freundin" ähnlich. Kurzfassung: Wenn sie was zu erzählen oder Sorgen hat, kommt sie zu mir, aber wenn ich ihr etwas anvertraue, macht sie sich indirekt drüber lustig und macht mich weiter runter. Muss ganz ehrlich sagen, dass ich seitdem kaum noch was mit ihr mache. Ich bin manchmal auch zu hilfsbereit - aber das ist echt nicht die Schwäche derer, die helfen, sondern derer, die nichts zurückgeben... Du scheinst wirklich ein guter Mensch zu sein, dass du dir so viele Gedanken machst und für Leute da bist, und ich hoffe, du bleibst so. Manchmal muss man aber echt sich selbst helfen... Wenn du falsche Freunde hast, würde ich dir auch raten, sie auszusortieren, auch wenn es hart ist. >_< Ich hoffe, dir geht es bald besser.


@Shiho: *___* Glückwunsch zum Führerschein!! xD Ich wette, ich fahr bei meiner Prüfung iwann mal erst gegen 'ne Ampel oder so xD Und ach, Parken... Wer braucht das schon?! Völlig überbewertet ;]
Ich würde jetzt der guten alten Zeiten wegen ja auch 'nen Conanband lesen, aber ich hab sie vor einigen Monaten in den Keller gebracht und verloren. Hab sie vor ein paar Wochen sogar mal gesucht, aber der ganze Mangakarton war irgendwie weg und dann kam da so eine Spinne und die hat mich angeguckt und ich bin weggerannt und na ja. Ende der Suchaktion. o_o Vielleicht hat irgendein Kellermonster den Karton gefressen.


@CK84: Echt? Du warst in der Schule auch eher einsam? o_O Kommt es mir nur so vor oder zieht Conan bzw. Manga generell irgendwie besonders viele einsame Teenager an? o.o


Ach ja... Wegen einer Sache muss ich mich aber noch an Gosho rächen... Ich dachte früher, es wäre cool, wie Ai zu sein. -.- Dabei finden solche Menschen im echten Leben keine Freunde. Nix ist cool daran, abweisend zu wirken. <_< Hätt ich das doch mit 10 schon gewusst ey T_T
Conan Edogawa94
Privatdetektiv

Beiträge: 505


 

Gesendet: 17:54 - 16.05.2011

@Ai Neechan: Danke du hast mein Mitgefühl ^^

Naja ... bei mir ist es mittlerweile zu kompliziert geworden ... Das Mädchen das ich liebe, hatte Depressionen und ich konnte ihr zwar helfen, aber dafür musste ich nen hohen Preis bezahlen, weil ich jetzt der bin, der in Depressionen gefangen ist, weil ich angefangen habe sie zu lieben, aber ich kann sie nie bekommen ... jetzt lacht man über mich Lach-Nummer bei allen ...
ConanKudo84
Sherlock-Holmes-Klon

Beiträge: 15559


 

Gesendet: 19:34 - 16.05.2011

Liebeskummer,oh mein Gott...ich drück dir die Daumen,dass du da schnell wieder rauskommst...es gibt leider kaum was Schmerzvolleres,als einem Menschen für den man tiefe Gefühle hegt,nah zu sein,aber eigentlich doch so fern zu sein. Also dass man ihm zwar gegenübersitzen,ihn aber nicht in die Arme schließen und lieben kann.

Kann dir aus eigener Erfahrung nur sagen,dass es wahrscheinlich nur die eine Möglichkeit gibt,dein Gefühlösleben wieder hinzubiegen: Aus den Augen,aus dem Sinn...
Conan Edogawa94
Privatdetektiv

Beiträge: 505


 

Gesendet: 07:09 - 17.05.2011

Jaa ... Problem, selbe Schule xD Naja gut, ich hab gestern erfahren das sie mich auch liebt ô.o Von daher denk ich, ich sollte es einmal versuchen aber danke für eure Hilfe

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24

- Thread der stillen Mitglieder -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Mitglieder —› Thread der stillen Mitglieder
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.005167 | S: 1_4