Das Forums-Archiv von pferdeglueck.de

    

 · Home · Registrieren · Admin-Area · FAQ · Memberliste · Einstellungen · Suche · AGB/Impressum · Login ·

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Ingwer-Forum: Anwender helfen Anwendern —› Harte Galle
 


Autor Mitteilung


Gesendet: 12:54 - 30.04.2010 | :: Edit | :: Move | :: Delete | :: Close | :: Re-Open

Hey,
eine Freundin füttert ihrem älteren Wallach Ingwer und nun brachte sich mich auf die Idee, dies auch zu nutzen.
Mein 17 jähriger Wallach, hatte vor 4 Jahren einen Fesselringband - OP und seitdem am Fesslekopf eine harte Galle. Ist mit Spezialbeschlag reitbar, lahmt aber teilweise.
Könnte Ingwer gefüttert werden um die Galle wieder etwas weicher zu bekommen ?
Mit welcher Dosis beginnt man ?

Danke und viele Grüße
Novelle
Gesendet: 11:03 - 01.05.2010 | :: Edit | ::Delete

Bezüglich der Gallen würde ich mir keine allzu großen Hoffnungen machen, was den Einsatz von Ingwer angeht. Zumal man zunächst auch mehr über die genaue Ausprägung wissen müsste. Ist der Status denn immer gleich oder können die Gallen in gewissem Umfang beeinflusst werden?

Aber einmal abgesehen davon, halte ich den Einsatz des Ingwers bei Deinem Senior, der offenbar auch Verschleißerkrankungen davon getragen hat, für generell sinnvoll. Bevor wir aber uns genauer damit beschäftigen, würde ich, unter Beruf auf uns, erst einmal eine Probe des tansanischen BIO-Ingwers (es ist unlängst eine neue Charge eingetroffen) bei der Gewürzmühle Neumann anfordern und prinzipiell austesten, ob Dein Pferd den Ingwer annimmt.

Dazu beginnst Du vorsichtig mit 1 bis 2 g täglich und steigerst mal probeweise auf 5 bis 8 g je Tag. Bei Beginn der Ingwerfütterung und an den ersten Tagen die (wenn auch sehr unwahrscheinliche) Möglichkeit einer Kolik nie ganz ausschließen.

Wenn's erfolgreich verläuft, sollten wir erneute Überlegungen anstellen. Dazu solltest Du dann noch ein paar ergänzende Infos zur Haltung und zum Umfang der derzeitige Belastung/Belastbarkeit geben.

Grüße
Guido

Seiten mit Postings: 1

- Harte Galle -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Ingwer-Forum: Anwender helfen Anwendern —› Harte Galle
 

:: Hinweis
Sie sind nicht eingeloggt. Ihre Postings werden als Anonymous veröffentlicht.
:: Deine Antwort
Bold Style  Italic Style  Underlined Style  Image Link  Insert URL  Email Link  Quote   
Der Forenbetreiber läßt keine anonymen Postings zu. Bitte registrieren Sie sich, um aktiv an den Diskussionen teilzunehmen.

Harte Galle

naanoo logo
Version 3.0.1 | Load: 0.005887 | Server: 1_4