Das Forums-Archiv von pferdeglueck.de

    

 · Home · Registrieren · Admin-Area · FAQ · Memberliste · Einstellungen · Suche · AGB/Impressum · Login ·

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Ingwer-Forum: Anwender helfen Anwendern —› Ingwer bei Trächtigkeit?
 


Autor Mitteilung


Gesendet: 17:35 - 04.02.2010 | :: Edit | :: Move | :: Delete | :: Close | :: Re-Open

Darf ich Ingwer während der ganzen Trächtigkeit in der gewohnten Menge weiterfüttern?
Gesendet: 18:35 - 04.02.2010 | :: Edit | ::Delete

Hallo,

Du findest zu dieser Frage wichtige Hinweise in unserem Beitrag "Ingwer - Klartext" im Kapitel "Ingwer bei trächtigen Stuten?":

(Direktlink: "Ingwer - Klartext" ) .

Beachte dabei, dass es sich um Erfahrungswerte handelt und dass dies unvorhersehbare Probleme niemals automatisch ausschließt.

Vor allem sollte man stets die blutverdünnende Wirkung des Ingwers im Hinterkopf halten. Die kann gerade bei hoher Dosierung im Zweifelsfall bei bestimmten tierärztlichen Maßnahmen höchst unerwünscht sein.

Grüße
Guido
Gesendet: 13:01 - 01.08.2010 | :: Edit | ::Delete

Guten Tag

Meine Stute ist nun anfangs 11. Monat. Ich füttere nun noch ca. 10gr. und sie geht ohne zu lahmen. Nun weiss ich aber nicht genau, wie's nach der Geburt weitergehen soll. Bleibe ich bei denn 10gr, oder steigere ich kontinuierlich, bis ich wieder die vorherige Dosis erreicht habe? Schadet dem Fohlenmagen der doch scharfe Ingwer nicht, den es so über die Milch aufnimmt?
Gesendet: 07:54 - 03.08.2010 | :: Edit | ::Delete

Hallo,

es gibt zu Deiner Frage keine seriösen wissenschaftlichen Erkenntnisse. Daher kann ich nur erneut sagen, dass im bislang recht umfangreichen "Pool" aus Erfahrungen Deine Befürchtungen bislang nicht bestätigt wurden.

Aber da jedes Lebewesen einzigartig ist, sollte (was Du sicherlich ohnehin schon tust) immer der Tierarzt involviert sein. Du darfst auch die "Schärfe" des Ingwers nicht überbewerten, diese "Schärfe" ist "gefühlt" intensiver als letztlich in ihrer Wirkung. Was allerdings, das schrieb ich ja schon oben, immer im Blickfeld bleiben sollte, ist die blutverdünnende Wirkung. Bei 10 g noch nicht dramatisch, kann das aber in Kombination mit ggf. einmal notwendigen konventionellen Präparaten von Bedeutung werden. Auch hier muss der Tierarzt informiert sein.

Aber nebenbei gefragt: Bist Du Dir ganz sicher, dass Deine Stute die 10 g noch benötigt? Du siehst an Deinem Beispiel, dass die erste Mengenreduktion offenbar keine für Dich wahrnehmbaren negativen Auswirkungen hatte. Eventuell können wir weiter reduzieren? Ansonsten würde ich erst einmal solange bei den 10 g bleiben wie möglich, wenn, wie gesagt, wir sie denn wirklich brauchen.

Grüße
Guido
Gesendet: 11:45 - 25.12.2010 | :: Edit | ::Delete

Ich möchte mal wieder, nach langen Jahren,meiner Erfahrungen mit Ingwer und trächtigen Stuten ergänzen.
Ich füttere seit ca. 8 jahren kontinuierlich Ingwer und bin Derjenige, dessen Erfahrungsbericht hier mit Herztänzerin veröffentlicht ist.
Bislang ist die Stute zum sechsten Fohlen tragend,Ingwermenge wird wie beschrieben beibehalten und sie geht sporadisch Lahm.Vor allem nach toben mit vertreten auf der Weide/Koppel.
Fohlen sind bislang Alle gesund geboren worden!
Selbst die Fohlen fressen den Ingwer schon bei Muttern sehr gerne mit und vertragen ihn gut.Dennoch kommt es vor, daß die Fohlen ewas breiigen Kot durch den Ingwer bekommen können.
Mein Fazit: Ohne Ingwer häe ich höchstwahrscheinlich diese Stute nicht mehr.Sie bekommt, ausser Ingwer, KEIN Medikament und das schon seit 8 Jahren.
Gesendet: 18:06 - 25.12.2010 | :: Edit | ::Delete

Prima, vielen Dank für Deine erneute Rückmeldung, Bernhard. Und weiter viel Erfolg!

Grüße
Guido

Seiten mit Postings: 1

- Ingwer bei Trächtigkeit? -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Ingwer-Forum: Anwender helfen Anwendern —› Ingwer bei Trächtigkeit?
 

:: Hinweis
Sie sind nicht eingeloggt. Ihre Postings werden als Anonymous veröffentlicht.
:: Deine Antwort
Bold Style  Italic Style  Underlined Style  Image Link  Insert URL  Email Link  Quote   
Der Forenbetreiber läßt keine anonymen Postings zu. Bitte registrieren Sie sich, um aktiv an den Diskussionen teilzunehmen.

Ingwer bei Trächtigkeit?

naanoo logo
Version 3.0.1 | Load: 0.005159 | Server: 1_4