Kaiserin Elisabeth Forum - Erzsébet Királyné Fórum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3

zum Seitenende

 Forum Index —› Neuigkeiten —› Kaiserhausauktion - Dorotheum 08.05.2007
 


Autor Mitteilung
nicole
Boardkaiser

Beiträge: 240


 

Gesendet: 12:12 - 07.05.2007

Also rentner kann ich mir gut vorstellen. die baben ja auch teilweisse sehr viel Geld. Wie haben die das wohl gemacht?
dannymusik
Goldmember

Beiträge: 653


 

Gesendet: 16:06 - 07.05.2007

Es gibt Leute, die sammeln solche Sachen, wie andere Leute Briefmarken sammeln. Vielleicht steigern die dann nur auf ein bestimmtest Objekt und nicht auf mehr. So sparen sie dann ein Jahr darauf.
Sisi
Goldmember

Beiträge: 1068


 

Gesendet: 20:50 - 07.05.2007

Es fragt sich dann eigentlich nur noch, wieviele Rentner noch was für Elisabeth etc. übrig haben. Die meisten machen doch Dauercamping ;)
Titania
Boardkaiser

Beiträge: 214


 

Gesendet: 22:05 - 07.05.2007

Ich weiß z.b. das jedes Jahr einige Sammler von Elisabeth dort sind, u.a. Monika Levay und div. andere private Sammler.
Ida
Goldmember

Beiträge: 562


 

Gesendet: 12:38 - 08.05.2007

Entschuldige Sisi, aber manchmal wärs besser du denkst nach, bevor du überflüssige Sprechblasen von dir gibst.
Sisi
Goldmember

Beiträge: 1068


 

Gesendet: 17:56 - 08.05.2007

Monika Levay, den Namen kenn ich. Ich weiß nur nicht was die macht, und wo ich den Namen mal gelesen hab vor kurzem schon wieder. Spontan würde mir die Frau von Sylvester Levay (Musik des Elisabeth-Musicals) einfallen, wenn der überhaupt verheiratet ist. Oder ist sie doch nur eine einfache Elisabeth-Sammlerin?

@ Ida: Tut mir Leid, sorry. Kommt nicht wieder vor.
Sisi
Goldmember

Beiträge: 1068


 

Gesendet: 19:07 - 08.05.2007

Ich hab auch noch was gefunden... Eine Münze, oder so. Mehr dazu unter http://www.muenzkontor.de/sammeln/queen-elizabeth-ii-80-geburtstag.p1950365.html
und (Bild der Münzen) http://www.muenzkontor.de/user-pages/articles_pictures_big/9090028.jpg

Die schöne Kaiserin Sissi

Elisabeth von Österreich galt als eine der schönsten Frauen ihrer Zeit. Die Monarchin war die Tochter des Herzogs Maximilian Joseph in Bayern. Bereits mit 16 Jahren heiratete sie Kaiser Franz Joseph I. von Österreich. Das strenge, österreichische Hofprotokoll mißfiel der jungen Herrscherin, deswegen reiste sie sehr viel. Ihre besondere Liebe galt Ungarn, die Bevölkerung jubelte begeistert, wenn ihre Königin das Land bereiste.

Auflage: 9.999 Komplett-Editionen
Material: Neusilber
Durchmesser: 30 mm
Qualität: Polierte Platte
Abgabe: maximal 3 Exemplare pro Haushalt
Miriam Elli Rebecca
Goldmember

Beiträge: 728


 

Gesendet: 19:10 - 08.05.2007

Is ja cool
Titania
Boardkaiser

Beiträge: 214


 

Gesendet: 13:31 - 09.05.2007

@ Sisi: Es ist die Gattin von Sylvester Levay. Sie interessiert sich seit ihrer Kindheit für die Kaiserin und sammelt auch schon sehr lange. Einige Exponate von ihr sind u.a. im Sisi-Museum. Ihr verdankt man auch das Musical, denn ohne die Leidenschaft seiner Gattin wäre Sylvester Levay nicht auf die Idee eines Musicals von Elisabeth gekommen. Sie sammelt eher im Stillen für sich, sie wurde aber schon mal für TV-Sendungen eingeladen allerdings ist sie da auch sehr ruhig. Bei den Exponaten in der Hofburg steht auch nicht ihr Name darunter sondern ganz schlicht "Privatbesitz".
Ida
Goldmember

Beiträge: 562


 

Gesendet: 13:52 - 09.05.2007

Ich finds schon toll, wenn jemand für sich selbst sammelt, es dann aber doch der Allgemeinheit zur Verfügung stellt (zum Anschauen).

Seiten mit Postings: 1 2 3

- Kaiserhausauktion - Dorotheum 08.05.2007 -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Neuigkeiten —› Kaiserhausauktion - Dorotheum 08.05.2007
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.007225 | S: 1_14