Forum.DConan.de - Detektiv Conan Forum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16

zum Seitenende

 Forum Index —› Japan —› Wie viel Japanisch könnt ihr?
 


Autor Mitteilung
Kyomi
Sherlock-Holmes-Klon

Beiträge: 13628


 

Gesendet: 03:23 - 09.06.2012

@bueti

Zitat:
Eigentlich gibt es nur 2 Formen. Schwache Verben / einstufige Verben (-eru, -iru) und starke Verben / fünfstufige Verben.


Oft werden die verschiedenen Verbkategorienen auch als "Gruppen" bezeichnet. Statt einstufige Verben und fünfstufige Verben spricht man dann von Gruppe 1, Gruppe 2 und Gruppe 3.
Letzter hatte Chris oben noch nicht erwähnt, hierzu gehören aber eigentlich auch nur 2 Wörter: suru und kuru. Diese verändern sich komplett unregelmäßig. (In der masu Form sind das shimasu und kimasu) Zudem gehören dieser Gruppe alle "Verben" an, die mit suru zasammen gebildet werden. Zum Beispiel benkyou-suru (lernen) wird in der masu-Form auch benkyoushimasu. etc.

Ansonsten, in manchen Wörterbüchern etc. ist die Einteilung bei Verb auch mit aufgelistet.
Wadoku ist zum Beispiel auch Hilfreich, wenn man sich mal nicht sicher ist.
zb. ~taberu~
-> &#12314;1&#8209;st. trans. V. auf <&#8209;e>&#12315;


Ansonsten, halt dich an die super Erklärung von Chris!
Bueti1990
Anfänger

Beiträge: 32


 

Gesendet: 09:02 - 09.06.2012

Vielen dank Chris und Kyomi. Diese erklärung war wirklich sehr nützlich. Danke für eure Tipps
iChocola
Anfänger

Beiträge: 50


 

Gesendet: 12:32 - 17.07.2012

Ich kann eigentlich fast kein japanisch lol
ich kenne nur paar worte von anime mangas wie
sakura, daisuki, ai, arigatou, gommenasai, konnichiwa....etc
nur paar wörter....
wie ihr sieht kann ichs net mal richtig schreibn xD
kaito-natalie
Superdetektiv

Beiträge: 887


 

Gesendet: 17:50 - 12.08.2012

Die Zeit in der ich keinen Computer zur Verfügung hatte, habe ich genutzt um mein Wissen aufzufrischen und um Hiragana Schriftzeichen und Katakana (die ich jedoch wieder vergessen habe; da dafür nicht mehr viel Zeit blieb) zu erweitern ;)
Magic Kaito
Anfänger

Beiträge: 14


 

Gesendet: 19:35 - 01.10.2012

Stimmt es eig. dass Japaner kein 'r' sprechen?

Im übrigen kann ich auch nur ein paar Sätze,aber viele Vokabeln ^.^
Cookie-chan
Schülerdetektiv

Beiträge: 94


 

Gesendet: 20:34 - 22.01.2013

@Magic Kaito Ja, die Japaner können das "r" nicht aussprechen. Vielleicht heißt deswegen Ruffy aus One Piece in der Originalversion Luffy? xD

Also ich kann auch nur das was ich beim Anime schauen aufgeschnappt habe. "Hallo" "Guten Morgen" "Guten Abend" "Ich bin ..." und sowas... Ich versuche auch grade mein Vokabeln und Sätze zu erweitern, aber es ist schwieriger als ich dachte. ^^
Agent-Conan
Superdetektiv

Beiträge: 825


 

Gesendet: 20:36 - 22.01.2013

fangt bloß nicht an hier Japanisch zu sprechen ich bin schon mit Franze überfordert.
YuYu
Hyperdetektiv

Beiträge: 1407


 

Gesendet: 20:40 - 29.01.2013

Öööh... ich hab das Gefühl meine Japanischkenntnisse nehmen ab. Ich gehe nicht mehr in die VHS - nach 6 Jahren keine Lust mehr gehabt.. schade drum. Müsst mal wieder den Ordner in die Hand nehmen, bevor's zu spät ist ^^' Gut, einige Kanjis usw. haben sich schon ins Gedächtnis eingebrannt
kaito-natalie
Superdetektiv

Beiträge: 887


 

Gesendet: 18:43 - 23.01.2014

Ist hier noch einer aktiv, der japanisch spricht?^^
Studier es als Nebenfach, und wollt mal nachfragen wie ihr euch die Kanjis denn behaltet? *hoffe auf antwort*
niji
Anfänger

Beiträge: 6


 

Gesendet: 20:56 - 27.01.2014

Kommt etwas darauf an, wie viele Kanji man lernen will. Bei einigen wenigen helfen Eselsbrücken oft.

Werden es mehr Kanji, finde ich persönlich die Variante aber nicht mehr geeignet. Dann hilft es viele Texte auf Japanisch zu lesen und unbekannte Zeichen immer und immer wieder nachzuschlagen. Um aktiv Kanji zu lernen braucht man sicherlich viel Zeit und Ausdauer. Am besten die Zeichen immer und immer wieder aufschreiben. Wiederholen, Wiederholen! Karteikarten können eine Hilfe sein, aber das muss man selbst wissen.
Und es gibt auch Lern-Apps und Lern-Programme. zb Anki

Manche Kanji Lernbücher sind recht hilfreich. Geben Eselsbrücken vor, erklären welche Kanji aus welchen anderen Teilen zusammengesetzt sind und so weiter.
Irgendwer meinte mal, mit Karaoke singen kann man sich Kanji gut merken. Wenn man japanische Lieder kennt. Der Text wird auf Japanisch angezeigt mit Kanji und dann sind die Lesungen auch noch in Hiragana oder Katakana angegeben. Auf Youtube finden sich wohl einige Videos für Karaoke.

Naja, aber letztendlich hilft wohl nur schreiben, schreiben, schreiben! Viel Erfolg! ganbatte kudasai!

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16

- Wie viel Japanisch könnt ihr? -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Japan —› Wie viel Japanisch könnt ihr?
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003024 | S: 1_4