Das Forums-Archiv von pferdeglueck.de

    

 · Home · Registrieren · Admin-Area · FAQ · Memberliste · Einstellungen · Suche · AGB/Impressum · Login ·

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› SPRECHSTUNDE EXKLUSIV: Direkte Hilfe aus dem Tierheilkundezentrum —› Arthrose Haflinger
 


Autor Mitteilung


Gesendet: 22:56 - 10.10.2008 | :: Edit | :: Move | :: Delete | :: Close | :: Re-Open

Hallo erstmal...
ich hab da mal die ein oder andere Frage...
Ich habe mich nun schon den ganzen Abend durch dieses Forum gelesen und bin nun etwas verunsichert...
Bei meinem Haflingerwallach (18) wurde vor einem Jahr Arthrose diagnostiziert(röngen inklusive), es wurde dann kurzfristig mit entzündungshemmendenmitteln behandelt (ca 2 wo) danach und seit dem durchgehend bekommt er nurnoch Alvitan Cartilago Plus. Seitdem ist er durchgehend Lahmfrei egal was für Wetter oder ob er viel(bis zu 3 std am stück) oder wenig (mal eine wo garnicht) Bewegung bekommt, normal ist aber das er 3-5x die Woche geritten wird, in mittlerem Tempo und immer erst mindestens 20 min im Schritt. Dazu habe ich durch einen Schmied die Hufstellung korregieren lassen.
Haltungsbedingung sind jetzt so, das er morgens (7h) raus kommt und abends (21h)rein geht (Box ist 4,5x4,5m), zur Nacht bekommt er Heu und eine Handvoll Mineralpellets + Alvitan.

Nun meine Frage, kann ich zusätzlich noch was für ihn tun?
Bzw sollte ich noch was tun?
Es scheint ihm so jetzt gut zu gehen, was wäre noch zu empfehlen, bzw. was sollte man eher weglassen?
Danke schon mal im vorraus.
Claudia
Gesendet: 09:12 - 12.10.2008 | :: Edit | ::Delete

Hallo Claudia,

THP Claudia wird sich Deinen Thread schnellstmöglich ansehen. Zwischenzeitlich solltest Du die Option "Ingwer" Dir etwas genauer ansehen.

Das wäre eine ideale Ergänzung zu den bereits perfekt optimierten Haltungsbedingungen. Gerade mit Blick auf das schon höhere Alter bietet der Ingwer Deinem Pferd nicht nur eine natürliche Entzündungsprophylaxe. Ich würde dauerhaft vom tansanischen BIO-Ingwer nach dem vorsichtigen Anfüttern 3 bis 3,5 g/100 kg Pferdegewicht geben.

Zur Fütterung kann Dir Claudia noch ein paar Tipps geben. Wie Du sicher schon gelesen hast, halten wir von synthetischen Futterzusatzmitteln überhaupt nichts. Zumal es gleichteure, aber natürlichere Alternativen gibt.

Grüße
Guido
Gesendet: 13:42 - 12.10.2008 | :: Edit | ::Delete

Hallo Claudia,
ich würde empfehlen, die Mineralpellets auszutauschen gegen Nehls Horse Allround Kräuter-Fit. Horse Allround Kräuter-Fit wurde von mir aus der Praxis heraus entwickelt und ist ein natürliches Mineralfutter aus Kräutern. Kräuter enthalten viele Vitamine, Spurenelemente und Mineralstoffe und dazu noch sekundäre Pflanzenstoffe, welche ebenfalls viele positiven Wirkungen entfalten; u. a., erfolgt durch die sekundären Pflanzenstoffe eine optimale Verwertung.
Da keine synthetischen Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente enthalten sind, werden die natürlich vorkommenden Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente vom Pferdedarm optimal verstoffwechselt. Es können somit weder Überschüsse einzelner Elemente, noch Mangelerscheinungen entstehen, was mir die Praxis immer wieder bestätigt, denn recht viele Tierhalter, die Horse Allround Kräuter-Fit seit Jahren füttern, lassen auch in regelmäßigen Abständen die Blutwerte überprüfen; hier sind die getesteten Mineralstoffe, meist Zink, Selen und Kupfer, regelmäßig im Normbereich, bei einer synthetischen Mineralstoffversorgung zeigen Blutanalysen oft Überschüsse und Mangelerscheinungen, da die zugeführten Elemente nicht richtig verstoffwechselt und verwertet werden können. Wen wunderts beim Pflanzenfresser Pferd?
Ansonsten denke ich auch, dass Deine Haltungs- und Fütterungsbedingungen o.k. und nicht zu optimieren sind.
Viele liebe Grüße Claudia Nehls

Seiten mit Postings: 1

- Arthrose Haflinger -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› SPRECHSTUNDE EXKLUSIV: Direkte Hilfe aus dem Tierheilkundezentrum —› Arthrose Haflinger
 

:: Hinweis
Sie sind nicht eingeloggt. Ihre Postings werden als Anonymous veröffentlicht.
:: Deine Antwort
Bold Style  Italic Style  Underlined Style  Image Link  Insert URL  Email Link  Quote   
Der Forenbetreiber läßt keine anonymen Postings zu. Bitte registrieren Sie sich, um aktiv an den Diskussionen teilzunehmen.

Arthrose Haflinger

naanoo logo
Version 3.0.1 | Load: 0.006231 | Server: 1_4