Namenskunde im Ostdeutschen Diskussionsforum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings:

zum Seitenende

 Forum Index —› Familiennamen —› Tomat/ Tomuscheit/ Dummschus (Familienname)
 


Autor Mitteilung
B. Szillis-Kappelhoff
Moderator

Beiträge: 756


Gesendet: 18:24 - 11.03.2007

Ostpreußen

Beschreibung eines Wohnplatzes tief im Wald bzw. Beschreibung des Besitzes auf harter schwer zu bewirtschaftenden Erde. Möglich auch ein Übername für dunkles Aussehen.
Keine Ableitung von Thomas!

* prußisch "tumms, timars" = dunkel, finster
* "tumus" = dicht, verdickt
* "tume" = Dickicht, Trübung, Verdickung, Brei, Brühe
* "tummatas" = Dunkler, Finsterer
* "tumeti" = dick werden, erstarren
* "tumslaukas, tumslak" = Sediment-Acker, harte Erde
* "tums-skait" = dunkle, dichte Sorte
*“dumis“ = Rauch

* litauisch "dumšoti, dumšau" = schwarz schimmern, schwarz oder dunkel aussehen
* lettisch "dumbrs" = Moor
* "tumšs" = dunkel, finster, trübe
* "tumsiba" = Dunkelheit, Finsternis
* "tumsonis" = Dunkelmann, Verfinsterer, Ungebildeter
* "tumšacis" = der/ die Dunkeläugige
* "tumšot" = verdunkeln

Namenvarianten:
* Tebes Tam (1540), Bruch Cammerampt Waldaw/ Samland
* Tamasch zu Tolgkaym (1540), Cammerampt Rudaw/ Samland
* Peter Tamme (1540), Cammerampt Rossitten/ Samland
* Tummuszeit, Tumeitis, Tomeit(is), Tomaschke
* Tomm, Tomnau, Tomescheit, Tomuszat
* Tommeschat, Tomoschat, Tomisch, Tomzig, Tomzka
* Tomisch, Tomas, Tomascher, Tomaschewski, Tomalak
* Tamalionas, Tumeltzig, Tumgscheit
* Dumscheit, Dumschewski, Dumschlaff, Dumszat, Dummschat
*Dumasch, Dumaszat, Dumiks, Dumbries, Dumschat, Dummaschus

*Dummat, Dummetat, Dumniks, Dumneit, Dummescheit Dumoscheit
*Dumpat, Dumpis, Dumpies, Dumpys, Dummschies, Dumski und viele mehr
* Dumšas, Dumša, Dumšaitis, Dumše, Dumšia, Dumšis (Litauen)

Ortsnamen:
* Tamissis (1288 ), Grenzstein bei Kirschnienen Kreis Braunsberg
* Tomkirnikin (um 1405), bei Moskau Kreis Wehlau (kirnis = Sumpf, Morast)
* Tummonis (1249) in Natangen
*Dumen (1364), Daumen bei Allenstein
*Dumele (1289), bei Klötzen Kreis Marienwerder
*Dumbeln (1736), Erlensee (1938 ), Amt Koenisgfelde Hauptamt Darkehmen-Goldap
*Dumbeln (1736), Amt Bredauen Hauptamt Stallupöhnen/Ebenrode
*Dumbeln (1736), Kranichsfelde (1938 ), Amt Jurgaitschen Hauptamt Darkehmen-Insterburg
*Dummen (1736), Amt Ballgarden Hauptamt Ragnit-Tilsit-Niederung
*Dumpen (1736), Amt Memel
*Dumbschen-Peter (1736), 1899 zu Schaulen Amt Klemmenhof Hauptamt Memel

Gewässer:
*Dumen (1364), Daumen, See bei Allenstein
*Dvmine (1266), Bach im Kreis Elbing

Seiten mit Postings:

- Tomat/ Tomuscheit/ Dummschus (Familienname) -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Familiennamen —› Tomat/ Tomuscheit/ Dummschus (Familienname)
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002353 | S: 1_14