GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Software, Internet —› Windows 7 Update
 


Autor Mitteilung
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


Gesendet: 12:15 - 12.01.2018

Moin moin,

hätte da ein keines Problem.
Ich habe noch ein Lappi mit Windows7 und
wollte heute die neusten Sicherheitsupdates installieren.
Nun wollte ich über Windows Update die Windows Update Suche starten,da bekam ich folgenden Meldung:

Mit Windows Update kann derzeit nicht nach Updates gesucht werden,
da der Dienst nicht ausgeführt wird.
Möglicherweise müssen Sie den Computer neu starten.


Nun,dann habe ich den Lappi eben neu gestartet und nichts. Nach Update Suchen kommt die gleiche Meldung.

Ich habe auch im Task-Manager nachgeschaut und dort wird mir angezeigt das der Dienst Windows Update ausgeführt wird.
Verstehe ich irgendwie nicht.

Hat jemand einen Tipp wie ich wieder Updates Suchen kann und somit die Sicherheitsupdates für Window7 erhalte?


Bedanke mich schon mal in voraus.
Peng
Boardkönig

Beiträge: 1327


 

Gesendet: 20:28 - 12.01.2018

Kann Dir leider keinen Rat geben, nur bestätigen, dass genau dieselbe Meldung bei mir aufgetaucht ist, und zwar sowohl beim Laptop als auch beim PC.

Ich dachte, vielleicht sei der Server überlastet, weil alle dieses Update wollen, obwohl das ja nicht unbedingt eine logische Fehlermeldung wäre. Aber ich habe schon so viel mit PCs erlebt, wo ich mit einer Glaskugel weiterzukommen schien als mit Logik...
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 08:28 - 13.01.2018

Also ich habe da nun eine Möglichkeit gefunden:

Man gehe in die Einstellungen von Windows Update und stellt dort ein:
Nie nach Updates suchen.

Dann den Lappi/PC neu starten und dann
wieder in den Einstellungen auf:
Automatisch nach Updates suchen stellen.
Dann sollte es wieder (so jedenfalls bei mir) funktionieren.

@Peng, versuch es auch mal so und gib mal ein Feedback.
ch59
Boardjunior

Beiträge: 45


 

Gesendet: 11:29 - 13.01.2018

Moin,

schau mal unter

Systemsteuerung>Verwaltung>Dienste

nach, wie die Einstellungen für den Dienst "Windows Update" sind. Diese sollten auf Startart "Automatisch" stehen und der Dienst sollte den Status "Gestartet" haben.
Wenn nicht entsprechend einstellen, dann sollte es wieder funktionieren.
Den Menüpunkt Verwaltung am Besten als Administrator ausführen.

bye
Peng
Boardkönig

Beiträge: 1327


 

Gesendet: 12:00 - 13.01.2018

@ hennes von Köln

Danke für den Tipp, immerhin sucht er jetzt nach Updates. Ob er damit fertig wird, bis ich zur Arbeit fahre, wird man noch sehen.

@ch59 Ich schau nach, wenn die Updatesuche abgeschlossen ist.
Peng
Boardkönig

Beiträge: 1327


 

Gesendet: 13:03 - 13.01.2018

Die Updatesuche hat leider so lange gedauert, bis sich das Notebook aufgehängt hat.

Unter den Updates, die mir neulich angezeigt wurden, befand sich lediglich eins für NET-Framework. Von Sicherheitsupdates wegen Meltdown oder Spectre war nix zu erkennen, obwohl ich einen Intel-Prozessor im Notebook habe.

War übrigens auch bei meinem PC so, dass nur das Update für NET-Framework angezeigt worden ist.

Peng
Boardkönig

Beiträge: 1327


 

Gesendet: 20:07 - 17.01.2018

@ hennes von Köln

Bei meinem PC und beim Notebook meiner Frau hat es auf diese Art und Weise geklappt. Danke!

Bei meinem alten Notebook werde ich wohl ein paar Kühlelemente auflegen müssen, damit die Updatesuche klappt, bevor es sich aufhängt. Normalerweise benutze ich es mit Linux Mint, aber Windows 7 habe ich auch noch drauf, weil manche Anwendungen nicht unter Linux laufen.

Seiten mit Postings: 1

- Windows 7 Update -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Software, Internet —› Windows 7 Update
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002203 | S: 1_2