GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Registrieren · Admin-Area · FAQ · Memberliste · Einstellungen · Suche · AGB/Impressum · Login ·

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Uefi-BIOS macht mich wahnsinnig
 


Autor Mitteilung


Gesendet: 22:19 - 13.05.2017 | :: Edit | :: Move | :: Delete | :: Close | :: Re-Open

Mein hier: http://forum.naanoo.com/freeboard/board/show_thread.php?topic=1315202&userid=3391&forumid=17285 geschildertes Problem ist wieder aufgetaucht.

Anlass war, dass ich wegen einer Bot-Warnung eines sehr nervösen Programms einen Virenscan mit einer Boot-CD eines Softwareherstellers durchführen wollte.
Ging nicht, weil es nicht von CD startete. Ins BIOS kam ich dann nur, weil ich wie im oben verlinkten Fall geschildert zwei Festplatten abgehängt habe, sonst wäre es mir nicht angezeigt worden. Dort änderte ich dann die Bootpriorität auf:
1: DVD-Laufwerk
2: Windows Boot-Irgendwas

Mit 2: auf SSD hatte es nicht geklappt.

Ergebnis: Nach dem ergebnislosen Scan konnte ich nicht mehr booten, weil im Laufwerk keine Boot-CD war. Die Boot-Option 2 war Uefi schnuppe.

Also musste ich wieder die Festplatten abklemmen, ins Bootmenue und als Boot-Option 1 den Windows Boot-Irgendwas einstellen. Mit dem Ergebnis, dass ich beim nächsten Mal wieder rumstöpseln muss, wenn ich von CD oder DVD starten will. USB als Startoption war gar nicht vofhanden, aber vielleich hätte da ein USB-Gerät drin stecken müssen.

Gibt es dafür eine elegante Lösung, dass die Bootreihenfolge auch durchgeführt wird?
Gesendet: 17:24 - 14.05.2017 | :: Edit | ::Delete

>HIER< wird noch ein Weg beschrieben, wie Du ins UEFI BIOS kommst.

_______________________________________

Die Fehler der Begeisterten sind liebenswerter als die Abgeklärtheit der Weisen.
Anatole France (1844-1924)
Gesendet: 08:19 - 15.05.2017 | :: Edit | ::Delete

Hallo Nubira,

danke für den Hinweis. Leider geht das erst ab Windows 8 oder 8.1.
Ich hab noch das antike Windows 7 und will mich auch die nächsten drei Jahre nicht davon trennen.
Gesendet: 08:24 - 15.05.2017 | :: Edit | ::Delete

Hab jetzt allerdings woanders gelesen, dass möglicherweise der HDMI-Anschluss schuld sein könne. Ich werde es heute mal mit einem anderen Anschluss versuchen. Nur kapiere ich nicht, warum ich etwas sehe, wenn ich nur die SSD angeschlossen habe und nichts, wenn ich weitere Festplatten dran hängen habe. Und noch weniger verstehe ich, warum die Bootreihenfolge nicht brav abgearbeitet wird, sondern bei fehlender Quelle für die Bootpriorität Nr. 1 einfach die Arbeit eingestellt wird.
Gesendet: 10:03 - 15.05.2017 | :: Edit | ::Delete

Zitat:
Ich hab noch das antike Windows 7
es ist durchaus praktisch, wenn das bei der Problembeschreibung immer angegeben wird

_______________________________________

Die Fehler der Begeisterten sind liebenswerter als die Abgeklärtheit der Weisen.
Anatole France (1844-1924)
Gesendet: 10:43 - 15.05.2017 | :: Edit | ::Delete

Ja, jetzt fällt mir's auch wieder ein. (*Büßergewand überzieh*)

Das Mainboard ist übrigens ein Gigabyte GA X99-UD.
Und ich habe inzwischen mit meinem Hausmännerenglisch herausgefunden, dass es eine Möglichkeit gibt, durch Drücken von F12 beim Bootvorgang die Bootreihenfolge einmalig zu ändern, so dass ich anschließend doch vom optischen Laufwerk aus booten könnte. Vorausgesetzt, mir wird was angezeigt.
Gleichwohl war mir das normale BIOS lieber, da waren solche Dinge weniger umständlich.

Ich habe auch gesehen, dass es inzwischen drei neue BIOS-Versionen gibt, eine davon ist eine Beta. Ich hoffe, dass mich die Verzweiflung nicht so weit treibt, dass ich die alle ausprobiere. Aber gegebenenfalls: Muss man die dann der Reihe nach flashen oder genügt es, die neueste Version (F20) zu nehmen, die nicht ausdrücklich beta ist?
Gesendet: 10:45 - 15.05.2017 | :: Edit | ::Delete

WIFI habe ich noch vergessen.
GA-X99 UD WIFI
Gesendet: 23:30 - 16.05.2017 | :: Edit | ::Delete

Also der Kabelwechsel hat nichts gebracht.
Aber das mit F12 funktioniert, sogar bei einer SSD mit zwei Fetzplatten. Das ist ja schon mal was.

Seiten mit Postings: 1

- Uefi-BIOS macht mich wahnsinnig -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Uefi-BIOS macht mich wahnsinnig
 

:: Hinweis
Sie sind nicht eingeloggt. Ihre Postings werden als Anonymous veröffentlicht.
:: Deine Antwort
Bold Style  Italic Style  Underlined Style  Image Link  Insert URL  Email Link  Quote   
Der Forenbetreiber läßt keine anonymen Postings zu. Bitte registrieren Sie sich, um aktiv an den Diskussionen teilzunehmen.

Uefi-BIOS macht mich wahnsinnig

naanoo logo
Version 3.0.1 | Load: 0.005363 | Server: 1_2