GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Registrieren · Admin-Area · FAQ · Memberliste · Einstellungen · Suche · AGB/Impressum · Login ·

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› PC Eigenbau —› neuer pc geht nicht mehr an
 


Autor Mitteilung


Gesendet: 19:39 - 20.12.2016 | :: Edit | :: Move | :: Delete | :: Close | :: Re-Open

Eine Frage mein neuer PC ca 5Monate mit einem Corsair CS550M Gold Netzteil geht heute nicht mehr an, gestern Abend hat er noch Funktioniert, heute nicht mal mehr die Leuchte für den Einschaltknopf.
Woran kann das liegen? Hat sich vieleicht schon nach 5Monate das Netzteil verabschiedet?
Gruss Siggi

_______________________________________

Könnte man genervt sein in Geld umwandeln, ich könnte in einer Stunde in Rente gehen.
Gesendet: 22:08 - 20.12.2016 | :: Edit | ::Delete

Nabend!

Ich würde im ersten Schritt einfach alle Kabel und Steckverbindungen prüfen - außen und nachher innen. Klingt vielleicht doof aber - hast Du vllt. gestern etwas um den PC herum oder ihn selbst bewegt und das Stromkabel hat einen Wackelkontakt?

MfG everstream

_______________________________________

CPU: Intel i5 3570 3,4-3,8 GHz | RAM: 16GB G.SKILL DDR3-1333
Grafikkarte: HIS Radeon R9 380 IceQ X² OC, 4GB GDDR5
SSD: Crucial MX300 525 GB | Festplatte: Hitachi Deskstar 7K3000, 2 TB;
Netzteil: Cooler Master V550
Betriebssystem: Windows 10 Pro
Gesendet: 19:04 - 31.12.2016 | :: Edit | ::Delete

Danke Everstream,
alle Kabel sind korekt. Vermute mal dass es das Netzteil ist, da ich noch Garantie drauf habe, ging das Netzteil zurück an Alternate.
Gutes neues Jahr auch an alle Forenmitglieder
Gruss Siggi

_______________________________________

Könnte man genervt sein in Geld umwandeln, ich könnte in einer Stunde in Rente gehen.
Gesendet: 23:37 - 23.05.2017 | :: Edit | ::Delete

Hallo,
wollte nur kurz mein Problem nochmal ansprechen vieleicht hilft es jemandem.
Es lag am meinem Mainboard Gigabyte Z97X-SOC Force, laut Google ein öffter vorkommendes Problem. Lösung: Vom Netz trennen, PC-Batterie entfernen ca.5 Minuten warten, wider einbauen und es funktioniert wieder.
Gruß Siggi

_______________________________________

Könnte man genervt sein in Geld umwandeln, ich könnte in einer Stunde in Rente gehen.
Gesendet: 07:19 - 28.05.2017 | :: Edit | ::Delete

Zitat:
PC-Batterie entfernen ca.5 Minuten warten

Absolut überflüssig.

Das Entfernen der Batterie stammt noch aus Zeiten, in denen man keine andere Möglichkeit für ein BIOS-Reset hatte.
Heute findet sich auf jedem Mainboard ein entsprechender Jumper, der genau dies innerhalb von wenigen Sekunden erledigt.
-> Jumper einfach nur gem. Angaben im Mainboardhandbuch umstecken, Rechner starten, Jumper zurücksetzen, fertig.

Seiten mit Postings: 1

- neuer pc geht nicht mehr an -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› PC Eigenbau —› neuer pc geht nicht mehr an
 

:: Hinweis
Sie sind nicht eingeloggt. Ihre Postings werden als Anonymous veröffentlicht.
:: Deine Antwort
Bold Style  Italic Style  Underlined Style  Image Link  Insert URL  Email Link  Quote   
Der Forenbetreiber läßt keine anonymen Postings zu. Bitte registrieren Sie sich, um aktiv an den Diskussionen teilzunehmen.

neuer pc geht nicht mehr an

naanoo logo
Version 3.0.1 | Load: 0.004038 | Server: 1_2