GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› News —› Zweiter Dienstag im Monat... und wieder ist Microsoft Patchday!
 


Autor Mitteilung
Xandros
Premium-User

Beiträge: 521


Gesendet: 20:30 - 08.09.2014


Alle Jahre wieder....
Aeh, sorry. Das Spiel ist monatlich wiederkehrend und immer am zweiten Dienstag eines Monats gibt es den Anstoss.
Microsoft veroeffentlicht die monatlichen Bugfixes, Patches und Security-Updates fuer Windows, Office und alle weiteren MS-Produkte.

Natuerlich bekommen nicht alle Verbraucher diese Aktualisierungen gleichzeitig. Aber im Laufe der naechsten Woche duerften die Updates bei Jedem verfuegbar sein.
Dann beginnt das allmonatliche Gluecksspiel: Laeuft der PC nach dem Update noch sauber oder ist ein Bugfix mal wieder total verbuggt? Funktionieren alle Treiber nach dem Neustart noch oder gibt es updatebedingt mal wieder Komponentenausfaelle?

Ich denke mal, dass Jeder schon solche Situationen mit MS-Updates erlebt hat.
Freut euch auf die Runde 09/2014.

Diesmal steht auf dem Programm:
Ueberraschend viele Updates! Ganze vier Stueck....
Betroffen sind ALLE unterstuetzten Betriebssysteme. Also ab Vista bzw. Server 2003 aufwaerts.
Ein Update ist fuer Windows, ein weiteres fuer alle unterstuetzten IE-Varianten ab Version 7, ein Update gibt es fuer den Lync-Server (Wer Lync nicht als eigenen Server betreibt, wird das Update nicht zu sehen bekommen) und ein Update fuer das .NET-Framework.
Auch das Tool zum Entfernen boesartiger Software erfaehrt eine Frischzellenkur.

Immerhin ist die Menge der Updates ueberschaubar. Wenn der Rechner also nach dem Aktualisieren Mucken macht, ist die Fehlersuche nicht so muehsehlig.

Viel Spass ab morgen Abend und gutes Gelingen.
gilian
Board-Champion

Beiträge: 4301


 

Gesendet: 05:59 - 09.09.2014

Zitat:
Wenn der Rechner also nach dem Aktualisieren Mucken macht, ist die Fehlersuche nicht so muehsehlig.



sagt jemand der weiß wo er suchen muß
Xandros
Premium-User

Beiträge: 521


 

Gesendet: 16:49 - 09.09.2014

... das ist recht einfach und sogar fuer Laien nachvollziehbar.

In der Systemsteuerung (Kategorieansicht) findet man den Punkt Programme, dahinter dann Programme und Zubehoer. Nach einem Klick auf diesen Uebersichtseintrag oeffnet sich das Fenster mit der Anzeige aller installierter Programme.
Auf der linken Seite ist nun der Punkt "Installierte Updates anzeigen" verfuegbar. (Kann in der deutschen Version auch abweichend bezeichnet sein.)
Nun sieht man saemtliche installierten Updates. In der Spalte "Installtiert am" ist das Datum der Installation vermerkt. Sortiert man diese Spalte (einfach den Spaltennamen anklicken), dann duerfte man unter dem aktuellsten Datum alle Updates sehen, die zuletzt installiert wurden.

Und da wird ab heute Abend nicht allzu viel Neues hinzukommen - sofern der Rechner schon auf aktuellem Stand ist.
gilian
Board-Champion

Beiträge: 4301


 

Gesendet: 04:32 - 10.09.2014
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 08:16 - 10.09.2014

Bei mir gab es heute früh gleich 13 Updates, obwohl der PC auf dem aktuellen Stand ist

[Link zum eingefügten Bild]
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 11:34 - 10.09.2014

Technische Warnung des Bürger-CERT
----------------------------------


TECHNISCHE WARNUNG TW-T14/0084
Titel: Microsoft Sicherheitsupdates September 2014
Datum: 10.09.2014
Risiko: hoch

ZUSAMMENFASSUNG
Microsoft stellt mit dem September 2014 Patchday Sicherheitsupdates für
mehrere Produkte zur Verfügung, unter anderem für alle unterstützten
Versionen des Internet Explorers.

BETROFFENE SYSTEME
- Microsoft .NET Framework 1.1 Sp1
- Microsoft .NET Framework 2.0 Sp2
- Microsoft .NET Framework 3.0 Sp2
- Microsoft .NET Framework 3.5
- Microsoft .NET Framework 3.5.1
- Microsoft .NET Framework 4.0
- Microsoft .NET Framework 4.5
- Microsoft .NET Framework 4.5.1
- Microsoft .NET Framework 4.5.2
- Microsoft Internet Explorer 6
- Microsoft Internet Explorer 7
- Microsoft Internet Explorer 8
- Microsoft Internet Explorer 9
- Microsoft Internet Explorer 10
- Microsoft Internet Explorer 11
- Microsoft Lync Server 2010
- Microsoft Lync Server 2013
- Microsoft Windows 7 Sp1 X64
- Microsoft Windows 7 Sp1 X86
- Microsoft Windows 8 X64
- Microsoft Windows 8 X86
- Microsoft Windows 8.1 X64
- Microsoft Windows 8.1 X86
- Microsoft Windows Server 2003 Sp2
- Microsoft Windows Server 2003 Sp2 Itanium
- Microsoft Windows Server 2003 Sp2 X64
- Microsoft Windows RT
- Microsoft Windows RT 8.1
- Microsoft Windows Server 2008 Sp2 Itanium
- Microsoft Windows Server 2008 Sp2 X64
- Microsoft Windows Server 2008 Sp2 X86
- Microsoft Windows Server 2008 R2 Sp1 Itanium
- Microsoft Windows Server 2008 R2 Sp1 X64
- Microsoft Windows Server 2012
- Microsoft Windows Server 2012 R2
- Microsoft Windows Vista Sp2
- Microsoft Windows Vista Sp2 X64

EMPFEHLUNG
Es wird dringend empfohlen, die Sicherheitsupdates zeitnah über die
Windows Update Funktion zu installieren. Alternativ können die
Sicherheitsupdates auch von der Microsoft Webseite heruntergeladen werden
(siehe Referenzen).

BESCHREIBUNG
.NET (dot Net) ist eine Software-Plattform von Microsoft zur Entwicklung
und Ausführung von Anwendungsprogrammen. Das Framework besteht aus einer
Laufzeitumgebung, in der die Programme ausgeführt werden, einer Sammlung
von Klassenbibliotheken, Programmierschnittstellen und Dienstprogrammen.

Der Windows Internet Explorer von Microsoft ist ein Webbrowser für das
Betriebssystem Windows.

Microsoft Lync Server (früher bekannt unter Microsoft Office
Communicator) ist eine Kommunikationssoftware für die Zusammenarbeit in
mittleren und großen Unternehmen. Sie bietet Lösungen für Instant
Messaging (Sofortnachrichten), Anwesenheitsinformationen, Telefonie und
Videokonferenz an, in einer einheitlichen Anwendungsumgebung.

Mehrere von Microsoft mit dem Update für September geschlossene
Sicherheitslücken ermöglichen einem entfernten, nicht am System
angemeldeten Angreifer aus dem Internet beliebige Befehle mit den Rechten
des eingeloggten Benutzers auszuführen. Unter bestimmten Umständen ist es
solchen Angreifern möglich, die vollständige Kontrolle über das System zu
erlangen.

QUELLEN
- Microsoft Windows Update Seite
<http://www.windowsupdate.com>
- Microsoft Sicherheitshinweise MS14-052 (Internet Explorer)
<https://technet.microsoft.com/de-DE/library/security/ms14-052.aspx>
- Microsoft Sicherheitshinweise MS14-053 (.NET Framework)
<https://technet.microsoft.com/de-DE/library/security/ms14-053.aspx>
- Microsoft Sicherheitshinweise MS14-054 (Windows Taskplaner)
<https://technet.microsoft.com/de-DE/library/security/ms14-054.aspx>
- Microsoft Sicherheitshinweise MS14-055 (Lync Server)
<https://technet.microsoft.com/de-DE/library/security/ms14-055.aspx>




-----------------------------------------------------------------------
Diese Technische Warnung ist ein kostenloses Service-Angebot des Bürger-CERT, http://www.buerger-cert.de. Die Informationen werden mit größter Sorgfalt recherchiert und aufbereitet, dennoch kann eine Gewähr oder Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit nicht übernommen werden.

Unter http://www.buerger-cert.de haben Sie die Möglichkeit, diesen Informationsdienst zu abonnieren oder abzubestellen. Fragen und Anregungen an die Redaktion bitte an: oeffentlichkeitsarbeit@bsi.bund.de

Seiten mit Postings: 1

- Zweiter Dienstag im Monat... und wieder ist Microsoft Patchday! -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› News —› Zweiter Dienstag im Monat... und wieder ist Microsoft Patchday!
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.005281 | S: 1_2