GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Druckerpatronen wirklich leer ??
 


Autor Mitteilung
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 11:32 - 14.11.2012

Josch, da müsstest Du schon eine Apothekerwaage benutzen
Auch wenn Du nur relativ wenig gedruckt hast, ist es nach 6 Monaten durchaus realistisch, dass Du die Druckerpatronen wechseln musst. Denn auch bei Nichtgebrauch verlieren die Patronen ihre Flüssigkeit, bzw. sie sammelt sich in den Düsen und Verbindungsschläuchen.
Du solltest auf jeden Fall mindestens 1x in der Woche eine Testseite drucken, damit die Tinte nicht eintrocknet und sich wieder gleichmäßig verteilt.

Passende Patronen für Deinen Drucker findest Du >HIER<.

Ich nehme nicht die ganz billigen Patronen, sondern benutze immer die Patronen von Jettec/DCI und habe damit nur gute Erfahrungen gemacht.

Nubira
Josch
Premium-User

Beiträge: 360


 

Gesendet: 14:41 - 14.11.2012

Hallo Nubira,
aufgrund des sich inzwischen herausgebildeten Gefühls, dass man dir vertrauen kann, habe ich mir eben die benötigten Druckerpatronen bestellt, um das leidige Problem endlich zu beenden.
Nochmals Dank und Gruß an alle Helfer
Josch

Seiten mit Postings: 1 2

- Druckerpatronen wirklich leer ?? -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Druckerpatronen wirklich leer ??
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003694 | S: 1_2