Das Forums-Archiv von pferdeglueck.de

    

 · Home · Registrieren · Admin-Area · FAQ · Memberliste · Einstellungen · Suche · AGB/Impressum · Login ·

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Ingwer-Forum: Anwender helfen Anwendern —› Feinschnitt
 


Autor Mitteilung


Gesendet: 19:14 - 16.02.2008 | :: Edit | :: Move | :: Delete | :: Close | :: Re-Open

Hallo zusammen!

Was haltet ihr denn von dem Ingwer-Feinschnitt? Also ich weiß wohl, dass man ihn leichter "ins Pferd bekommt". Qualitätsmäßig macht das keinen Unterschied oder? Weil er eben auch etwas teurer ist als das Pulver.

Ich bestell ihn jetzt mal, brauch eh grad neuen.

Liebe Grüße
Anne
Gesendet: 13:48 - 17.02.2008 | :: Edit | ::Delete

Hallo Anne,

der Feinschnitt ist ja nur eine Vorstufe des späteren Mahlvorganges. Insofern gibt es keine qualitativen Unterschiede; höchstens später bei der "Verwertung im Pferdedarm", doch auch nur in Einzelfällen.

Im neuen Ingwerreport (siehe redaktionellen Teil von pferdeglueck.de) gehen wir gerade auf die verschiedenen Ingwer-"Kollektionen" ein.

Grüße
Guido
Gesendet: 17:58 - 21.02.2008 | :: Edit | ::Delete

also hab ihm grad den "neuen" Ingwer gegeben und siehe da - ohne mit der Wimper zu zucken alles gefressen. Obwohl ich gleich mal mit einem ganzen Messlöffel angefangen hab.
Hoffentlich kann ich ihn weiterhin überlisten

Seiten mit Postings: 1

- Feinschnitt -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Ingwer-Forum: Anwender helfen Anwendern —› Feinschnitt
 

:: Hinweis
Sie sind nicht eingeloggt. Ihre Postings werden als Anonymous veröffentlicht.
:: Deine Antwort
Bold Style  Italic Style  Underlined Style  Image Link  Insert URL  Email Link  Quote   
Der Forenbetreiber läßt keine anonymen Postings zu. Bitte registrieren Sie sich, um aktiv an den Diskussionen teilzunehmen.

Feinschnitt

naanoo logo
Version 3.0.1 | Load: 0.002791 | Server: 1_4