Das Forums-Archiv von pferdeglueck.de

    

 · Home · Registrieren · Admin-Area · FAQ · Memberliste · Einstellungen · Suche · AGB/Impressum · Login ·

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› SPRECHSTUNDE EXKLUSIV: Direkte Hilfe aus dem Tierheilkundezentrum —› Unterbauchödem
 


Autor Mitteilung


Gesendet: 14:57 - 05.01.2008 | :: Edit | :: Move | :: Delete | :: Close | :: Re-Open

Hallo,mein Senior mit 23 Jahren hat ein vom TA diagnostiziertes Unterbauchödem. TA sagt, nichts schlimmes, soll mir mal keine Sorgen machen.Möchte gerne wissen woher das kommen kann. TA meinte evtl. von einer Lymphabflussstörung. Muß dazu sagen Schlawi hat ein Fließgeräusch auf dem Herz, das ich mit Crategus behandle. Eigentlich ist er topfit, doch ich mache mir einfach Sorgen, woher soetwas kommt. Mittlerweile ist es etwas kleiner geworden. Füttere noch Ingwer/Teufelskralle Pellets.
Vielen Dank für die Antworten im voraus.
Schlawi
Gesendet: 20:33 - 05.01.2008 | :: Edit | ::Delete

Hallo,
ja, das ist richtig, verschiedene Erkrankungen des Herzens, z. B. auch eine Herzmuskelentzündung, führen u. a. zu einem Unterbauchödem. Jedoch auch harmlosere Ursachen, wie z. B. bei Wallachen eine Entzündung des Schlauches, können zu einem Unterbauchödem führen. Im Falle Deines Schlawi ist wichtig, dass das Herz untersucht wird bzw. eine Herzmuskelentzündung o. ä. erkannt und therapiert wird, falls diese Ursache sein sollte. Da der TA jedoch vor Ort war, gehe ich davon aus, dass er eine dementsprechende Untersuchung durchgeführt hat.
Viele Grüße Claudia Nehls
Gesendet: 19:03 - 08.01.2008 | :: Edit | ::Delete

Hallo, vielen Dank für die Info. Habe zusätzlich noch mit Grünlicht bestrahlt. Es ist weg, weiß aber nicht, warum. Ich bin froh, dass es dahin ist. Noch eine Frage? Ich gebe täglich Crataegus at vet Lösung. Ist das das Selbe oder ähnlich wie Urtinktur Crataegus???? Kann ich Crateagus Tabletten, die für den Menschen bestimmt sind(von Heilpraktikerin) auch einsetzen. Lösungsstoff ist dort allerdings Methanol und nicht Ethanol. Oder kann es sein, dass die Hilfsstoffe der Tabletten beim Pferd irgendwelche Schäden anrichten. Über Antwort würde ich mich freuen. Schlawi
Gesendet: 17:38 - 12.01.2008 | :: Edit | ::Delete

Hallo,
na prima, dass das Ödem wieder verschwunden ist:-)
Zum Dauergebrauch würde ich zu Crataegus D 1 Tabletten, z. B. der Firma DHU, raten; da diese weder nebenwirkungsreiche Hilfsstoffe und Zusatzstoffe, noch Alkohol enthalten. Eine noch bessere Alternative wäre Crataegus Kraut in Deutscher Arzneibuch Qualität (Apotheke); dieses könnte dann auch der Einfachheit halber ins Krippenfutter gegeben werden; Dosierung täglich ca. 30 - 40 Gramm.
Liebe Grüße Claudia Nehls
Gesendet: 21:31 - 12.01.2008 | :: Edit | ::Delete

Vielen Dank
Schlawi
Gesendet: 20:20 - 13.01.2008 | :: Edit | ::Delete

Nichts zu danken und LG Claudia Nehls

Seiten mit Postings: 1

- Unterbauchödem -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› SPRECHSTUNDE EXKLUSIV: Direkte Hilfe aus dem Tierheilkundezentrum —› Unterbauchödem
 

:: Hinweis
Sie sind nicht eingeloggt. Ihre Postings werden als Anonymous veröffentlicht.
:: Deine Antwort
Bold Style  Italic Style  Underlined Style  Image Link  Insert URL  Email Link  Quote   
Der Forenbetreiber läßt keine anonymen Postings zu. Bitte registrieren Sie sich, um aktiv an den Diskussionen teilzunehmen.

Unterbauchödem

naanoo logo
Version 3.0.1 | Load: 0.002644 | Server: 1_4