Wir sind umgezogen!!! www.thunderbird-sport.de

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5

zum Seitenende

 Forum Index —› Technik & Tipps —› Höckersitzbank für Kurzfüßige geeignet?
 


Autor Mitteilung
Renate


Beiträge: 135


Gesendet: 17:32 - 27.10.2004

Hi Leute!

nachdem ich eher per Zufall zu einer nagelneuen T-Bird gekommen bin, würde ich gerne einen Original Triumph-Einzel-Höckersitz statt der ursprünglichen Bank verwenden.

Ich bin nicht die Größte, habe relativ kurze Beine und auch Arme, und leider konnte mein Händler nichts in Erfahrung bringen, ob sich die Sitzhöhe und Abstand der "Po-Mulde" zum Lenker dadurch ändern würden.

Wer hat damit Erfahrungen und könnte mir Tips geben?

Gruß Renate
speedfritz


Beiträge: 386


 

Gesendet: 17:52 - 27.10.2004

hi Renate
hab die Sport Sitzbank drauf , die sitzposition ist was tiefer als bei der original Bank ,bin 1,75 groß (klein ) und bekomme jetzt die Füße richtig auf die erde
Thomas Johannsen
Moderator

Beiträge: 6244


 

Gesendet: 17:59 - 27.10.2004

Moin, moin,

mit kurzen Füssen -lt. Überschrift- ist das überhaupt kein Problem

Ma im Ernst, der längste bin ich auch nicht, ist m.E. aber egal welchen Sitz Du benutzt:
Der Solositz ist etwas niedriger, und härter , dafür ist er etwas breiter, sodaß Du nach meinem Empfinden wieder den gleichen Bodenkontakt hast.

Viel Spass und willkommen im Club

TJ
Thomas Johannsen
Moderator

Beiträge: 6244


 

Gesendet: 18:03 - 27.10.2004

@ r2d2

da nimm Dir mal n Bleistift dran, andere kommen per Zufall an eine TBS und Du verplemperst Deine Zeit hier im Forum und findest angeblich nichts, tststs

TJ
Renate


Beiträge: 135


 

Gesendet: 18:43 - 27.10.2004

Danke für die Infos!

@ Thomas.. also, "bayerische" Füße reichen üblicherweise bis zur Hüfte

und das mit dem Zufall... gesucht hab ich ja lange nach nem Ersatz für meine 16jährige "Gummikuh"... Japaner probiert (igitt) Italiener (besser nicht) BMW (nie mehr wieder).

Wollte entweder Reihen-4 oder Boxer... aber nie so seltsame 3.

Hab dann eher per Zufall eine T-Bird Sport bei einem Händler stehen sehen... sah irgendwie nett aus... ausprobiert...
Fuhr sich nach paar vorsichtigen Anfangskürvchen super, fand immer problemlos den passenden Gang... Irgendwie schien mich das Dings zu "mögen".
Nach Preis gefragt, aber das Dings war schon anderweitig reserviert

Gedacht "ach, eh besser, was brauch ich neues Moped, hab doch die gute alte "Berta"".
Draufgeklettert... und...
nach paar km kamen mir so sündige Gedanken wie "was mach ich mit der hier, die fahre ich doch nie mehr?"

Inzwischen stehen "Henry-Donnervogel" und "Berta-Gummikuh" brav nebeneinander im Stall und teilen sich die Arbeit. Die T-Bird für abendliche Runden und zur Arbeit, die BMW als zuverlässiger Urlaubstourer.
Olaf
Moderator

Beiträge: 12133


 

Gesendet: 19:57 - 27.10.2004

Hey Renate,

da haste die richtige Wahl getroffen, Gratulation!

Also ich habe auch die Einzelsitzbank drauf und habe den Eindruck, dass sie schon etwas tiefer ist und dass ich mit MEINEN kurzen bayrischen Füßen besser auf den Boden komme. Mit der originalen Bank war ein Fuß flach auf dem Boden und der andere mit dem Ballen; mit Höcker bringe ich locker beide Füße flach auf den Boden!

Gruß
Olaf
Thomas Johannsen
Moderator

Beiträge: 6244


 

Gesendet: 21:48 - 27.10.2004

Moin, moin,

also auf den Olaf dafste nich höan, der hat immer ne kiste Weizen dabei um auf seinen Eisenhaufen zu kommen, der alte Angeber

TJ
Renate


Beiträge: 135


 

Gesendet: 23:20 - 27.10.2004

na ja, mir wurden von Nicht-Mopedlern auch schon "Stilettos" als Fußbekleidung zur subjektiven Beinverlängerung anempfohlen :look:

Mit der "normalen" Sitzbank komm ich relativ gut runter (zumindest deutlich besser als bei Berta), nur wollte ich mir nicht unbedingt durch eine "schickere" Einselsitzbank alte Probleme verstärken, daher meine Rumfragerei.
Die ebenfalls recht kurz ausgefallenen Arme musste ich schon durch eine wüste Henry-Schändung (Original-BMW-Lenker mit KTM-Lenkeraufnahme) kompensieren. Sieht irgendwie unästhetisch aus, hilft aber nix.
Renate
Renate


Beiträge: 135


 

Gesendet: 23:29 - 27.10.2004

@ Thomas wegen r2d2-Sucherei

also per Zufall hab ich die TBS für mich entdeckt... bis ich dann aber eine hatte, hat viel Nerven gekostet.

Wollte ursprünglich eine gute Gebrauchte, aber entweder die hatten zuviele km drauf, schlecht gepflegt, oder waren schneller weg als die Anzeige erschienen.
Als ich dann mitbekam, daß die aus dem Programm genommen wird, dachte ich mir "jetzt oder nie", möglicherweise wirds ja mal ein Klassiker wie meine Berta
Roland2


Beiträge: 230


 

Gesendet: 10:11 - 28.10.2004

Guten Morgen TBS-Gemeinde,
erstmal herzlich Willkommen Renate

Nachdem ich mich einmal als "Noch-nicht-Thunderbird-Sport-Besitzer-aber-möchte-gerne-einer-werden" hier geoutet habe, vergieße ich täglich literweise Herzblut und Tränenflüssigkeit

Ich muß mir wahrscheinlich von Frank (der, der sein Rohr überall verlegt) eine komplette Neuinstallation meines Leitungssystems implantieren lassen

Die vergossenen Flüssigkeiten lassen sich zwar auffüllen aber die fehlenden Festkörper (auch Euros genannt) sind nicht ganz so leicht zu haben. (Sammelaktion im Forum läuft bereits )

Korse


Beiträge: 149


 

Gesendet: 10:24 - 28.10.2004

@rolandzwo
nun mach mal vorwärts, wird ja langsam peinlich. so langsam sind ja sonst nur schweizer und korsen...
ich würde dir für ein paar schweizerfränkli ja gerne einige sterne abkaufen aber ihr nordlichter wollt ja eh lieber euronen
also wart mal schön aufs christkind, vielleicht wirds ja doch noch mal was
@renate
herzlich willkommen im club, frauen und schweizer sind hier echt selten vertreten, aber werden von dem sauhaufen in diesem tollen forum in der regel bestens behandelt...

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5

- Höckersitzbank für Kurzfüßige geeignet? -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Technik & Tipps —› Höckersitzbank für Kurzfüßige geeignet?
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.013914 | S: 1_6