Wir sind umgezogen!!! www.thunderbird-sport.de

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3

zum Seitenende

 Forum Index —› Technik & Tipps —› U-Kat raus ?
 


Autor Mitteilung
Bulldozer


Beiträge: 30


Gesendet: 19:43 - 30.08.2004

Moin Leute,

ich hatte schon mal einen Thread bezüglich der U-Kats gestartet...
Wie bekomme ich die Dinger denn genau raus? Ich habe schon mit einer Zange herumgewfummelt wie verrückt, aber ich bekomme den Kat nur für etwa 1-2 cm aus dem Rohr heraus.
An der Seite des Auspuffrohres sehe ich aber auch eine kleine eingestanzte Einbuchtung oder vielmehr eine Beule, vielleicht muss ich diese erst aufbohren?

Gruß,
Thomas
Jens
registriert

Beiträge:


 

Gesendet: 20:04 - 30.08.2004

Hi Thomas,
leider gibt es dafür kein Kochrezept.
manche kann man einfach ziehen, andere sitzen bombenfest.

Bei mir war einer ganz lose und den anderen habe ich zerstören müssen.

Da du die Dinger aber nie wieder reinstopfen wirst, ist es eigentlich egal.
schmidti
Moderator

Beiträge: 5486


 

Gesendet: 08:03 - 31.08.2004

zwei spitzzangen und 45 min geduld ;D
schon warn sie draußen
pfriemel - pfriemel
bei 1 - 2 cm raus hilft vielleicht die rohrzange und fleißiges drehen
ciao
schmidti#

OHV-SL


Beiträge: 30


 

Gesendet: 09:00 - 31.08.2004

Sind das diese siebähnlichen Dinger, die man sieht, wenn man die Endtöpfe abgezogen hat?

Was genau bringt denn die Demontage?

Gruß Sascha (der Ahnungslose)
Holger
Moderator

Beiträge: 2156


 

Gesendet: 09:53 - 31.08.2004

Moin,

ich hab das mit Geduld, einer kleinen Gripzange und WD-40 gemacht.

Wenn man die Zange ansetzen kann: Immer schöne WD-40 zwischen Krümmer und Hülle vom Kat sprühen. Etwas einwirken lassen und weiter.

Macht die Sache zumindest etwas einfacher.

Viel Spaß.

Holger
Anonymous


 

Gesendet: 14:58 - 31.08.2004

Nochmal an dieser Stelle die dumme Frage: Bringt das was (ausser Arbeit;) ?

:-)
Anonymous


 

Gesendet: 15:11 - 31.08.2004

soll so sein
SpeedAdventurer


Beiträge: 239


 

Gesendet: 16:00 - 31.08.2004

Bringt das was?

ganz ehrlich?

Bei einem ansonsten orig. Motor bringt es nicht viel! Ohne andere Modifikationen wie Krümmer, Luftfilter, Airbox offener Auspuff usw. bringt es evtl. + 0,2 PS – wenn überhaupt!!!
Anonymous


 

Gesendet: 16:34 - 31.08.2004

ja ne, is klar
Bulldozer


Beiträge: 30


 

Gesendet: 08:32 - 01.09.2004

Moin Leute.

Ich habe genau seit dem Zeitpunkt Probleme mit der Beschleunigung (Aussetzer) seit dem ich an der rechten Seite den Kat mit zwei Punkten am Rohr angeschweisst habe. Daher möchte ich das Dingen jetzt einfach mal rausschmeissen...
Vergaser und Zündung sind einwandfrei...

Gruß,
Thomas
alexander


Beiträge: 364


 

Gesendet: 10:22 - 04.09.2004

Bringt genau 2 PS (hat hier 78)
in England 80 also wo sind die 2 PS
geblieben ?
Im Kat, aber fahrtechnisch nicht
relevant.
Der große Unterschied war nach Entfernung beim Kaltstart zu merken.
Wenn man die Kats entfernt sollte man auch die megamäßigen Schweißnähte im
Krümmer(motorseitig) auf vollen Durchlass auffeilen.
Laut Prüfstand 81 Horses

Seiten mit Postings: 1 2 3

- U-Kat raus ? -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Technik & Tipps —› U-Kat raus ?
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003211 | S: 1_6