Wir sind umgezogen!!! www.thunderbird-sport.de

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Technik & Tipps —› Sunshields
 


Autor Mitteilung
Dämonenberater


Beiträge: 400


Gesendet: 11:03 - 28.10.2003

Hat jemand schon Erfahrungen mit dieser Konstruktion gemacht? http://www.sunax.de/

Scheint eine klasse Idee zu sein....

Gruß

[Link zum eingefügten Bild]
Grotehusmann


Beiträge: 91


 

Gesendet: 12:05 - 28.10.2003

"speziell auf den Augenreflex abgestimmten bionischen
Transmissionsfilter "

klingt schon toll! Was wahrscheinlich heisst, dass das ein Stück Plastikfolie mit Interferenzbeschichtung ist. Diese Beschichtung hat dann die höchste Lichtabsorption bei einer Wellenlänge von 550nm, was einem schönen satten Grün entspricht und im Bereich der höchsten Empfindlichkeit des auges liegt.

Um es kurz zu sagen: Eine (hoffentlich) zum Motorradfahren gut abgestimmte Sonnenbrille, die in den Helm eingeschoben und NICHT vor dem Auge, sondern darüber getragen wird.
Wenn man dann geblendet wird, senkt man den Kopf, und soll so gut sehen.
Im Prinzip eine gute Idee, die mir durchaus die geforderten 25 euros Wert wäre (soviel kostet schliesslich jede einigermassen brauchbare Sonnenbrille). Ich würde mir nur meinen eigenen Helm vorher kritisch anschauen, ob der Bereich zwischen Augen (Pupillenmitte) und dem oberen Rand der Visieröffnung auch breit genug ist, damit das Ding genug Platz findet.
Ausserdem sollte die Folie stark genug sein, dass sie sich nicht unkontrolliert wellt und so Bildverzerrungen verursacht.

Gruss, Ulf
Thomas Johannsen
Moderator

Beiträge: 6244


 

Gesendet: 13:44 - 28.10.2003

ich meine Du kannst Dir auf der Sunax-Seite auch ansehen für welchen Helm das gute Stück passt.
Ist schon so wie Ulf sagt, die Folie geht wohl nicht in jeden Helm (in meine Arai zB auch nicht)

TJ
schmidti
Moderator

Beiträge: 5486


 

Gesendet: 08:55 - 29.10.2003

tach auch,
mein bruder hat`s in seinem shark und schwört drauf
hab`s x ausprobiert, und muss sagen:
na ja
mich irritiert es
fahre lieber ganz getönt oder mit sonnenbrille.
gruß
schmidti
Anonymous


 

Gesendet: 13:02 - 29.10.2003

Hatte das Teil an meinem Shoei XR800 montiert - geht kinderleicht.
Ergebnis:
Der Schild vermindert zwar die direkte Sonneneinstrahlung kann aber keinesfalls eine Brille ersetzen. Bei direktem Gegenlicht sieht man weniger als mit einer schlechten Sonnenbrille - man sieht nämlich gar nichts mehr! Gerade im Winter bei tiefstehender Sonne ist das Ding lebensgefährlich! Ich habe mir nun eine sog. 'Autofahrerbrille' mit speziellen Gläsern von Zeiss anfertigen lassen und bin damit sehr zufrieden.
Thomas Johannsen
Moderator

Beiträge: 6244


 

Gesendet: 18:36 - 29.10.2003

wenn Du ohnehin nichts mehr siehst brauchst Du doch auch keine Brille mehr

TJ
Anonymous


 

Gesendet: 12:19 - 02.11.2003

kauft euch mal nen vernünftigen helm:bei Schubert ist die sonnenblende immer im helm integriert-möchte dieses extra nie wieder missen.
grüße steffen

Seiten mit Postings: 1

- Sunshields -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Technik & Tipps —› Sunshields
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002532 | S: 1_6